• Home
  • TV & Film
  • „Wer wird Millionär“: Günther Jauch sagt „Danke“

„Wer wird Millionär“: Günther Jauch sagt „Danke“

Günther Jauch
17. September 2020 - 13:55 Uhr / Julia Enogieru

RTL hat für kommenden Montag ein neues „Wer wird Millionär?“-Danke-Special mit Günther Jauch angekündigt. Drei Zuschauer haben Gutes getan und dies soll mit der Möglichkeit auf eine Million Euro belohnt werden. Doch anders als sonst wissen die Kandidaten nicht, dass sie auf dem Ratestuhl Platz nehmen werden.

Am kommenden Montag, den 21. September, wird das Leben dreier nichtsahnender „Wer wird Millionär?“-Fans mit der Möglichkeit auf eine Million Euro versüßt. In der neuen Variante des Quiz-Klassikers mit Fernsehmoderator Günther Jauch (64) haben drei ahnungslose Zuschauer im Publikum eine einmalige Chance, Millionär zu werden und dies noch mit einem zusätzlichen Geschenk: einem Danke-Joker.

Freunde, Bekannte oder Verwandte der Kandidaten, möchten ihr persönliches „Danke“ ausdrücken und locken die Kandidaten dafür ins Studio. Für die drei Glücklichen wird nicht nur die Möglichkeit bestehen, im Kandidatenstuhl Platz zu nehmen, sondern ihren Danke-Joker einmalig zu nutzen.

Dafür dürfen sie sich mit ihrem Bewerber - ihrer Begleitperson - beraten. Dennoch besteht die Wahl zwischen der sicheren Variante oder dem Risiko. Das heißt, die Kandidaten können mit bis zu fünf Jokern spielen.

Günther Jauch: Das große „Wer wird Millionär?“-Danke-Special

Wie RTL bekanntgegeben hat, führten mehrere individuelle Geschichten aus dem Leben zu der Überraschung. Manche Bewerber sagen Danke für kleine und unscheinbare Momente, während andere für größere Taten ein dickes Dankeschön ausdrücken möchten.

Eine Enkelin möchte sich zum Beispiel bei ihrer Oma bedanken, die vor vielen Jahren dafür sorgte, dass sie nicht abstürzte, eine Sozialarbeiterin bedankt sich für die finanzielle Unterstützung ihres Kollegen. Ein anderer junger Bewerber möchte seinem Kampfsport-Trainer etwas Gutes tun.

„Wer wird Millionär?“ möchte diesen Menschen nun die Möglichkeit geben, sich auf eine einmalige Art erkenntlich zu zeigen. Ob einer der Kandidaten die Million gewinnen wird, stellt sich am Montag um 20.15 Uhr bei RTL heraus.