• Home
  • TV & Film
  • „Wer wird Millionär?“: Darf ein Telefon-Joker googeln?

„Wer wird Millionär?“: Darf ein Telefon-Joker googeln?

Günther Jauch moderiert seit 18 Jahren "Wer wird Millionär?"

Nach dem Schummelverdacht bei „Wer wird Millionär?“ stellt sich jetzt die Frage, ob ein Telefon-Joker für die Antwort Hilfsmittel wie Google verwenden darf. 

„Wer wird Millionär?“ und Günther Jauch sind fester Bestandteil der deutschen Fernsehlandschaft. Doch habt ihr euch jemals die Frage gestellt, ob ein Telefon-Joker nach der richtigen Antwort googeln darf? Diese Frage kam nämlich nach der „Wer wird Millionär?“-Folge von Montag auf. Die Antwort gibt's im Video.