• Home
  • TV & Film
  • Wegen GZSZ-Rolle: Annabella Zetsch wird im Internet angefeindet

Wegen GZSZ-Rolle: Annabella Zetsch wird im Internet angefeindet

Annabella Zetsch: Ihre GZSZ-Rolle „Brenda“ kommt bei Fans nicht gut an 

Annabella Zetsch polarisiert mit ihrer GZSZ-Rolle. In der Serie verkörpert die hübsche Blondine „Brenda“, die ihren Mitschüler „Luis“ mobbt. Dafür wird die Schauspielerin aber nun auch im echten Leben angefeindet. 

Annabella Zetsch (25) macht sich mit ihrer GZSZ-Rolle „Brenda“ keine Fans. Die 25-Jährige spielt eine fiese Schülerin, die ihren schüchternen Mitschüler „Luis“ (Maximilian Braun, 21) terrorisiert und mobbt.

Die Geschichte der beiden bewegt die GZSZ-Zuschauer tief und regt zum Nachdenken an. Genau das ist auch das angestrebte Ziel von Annabella und Maximilian. Annabella meinte gegenüber RTL, dass sie sich wünscht, dass Menschen „mehr zusammenhalten und nicht wegschauen“.

Annabella Zetsch wird angefeindet

Doch Annabellas fiese Rolle bei GZSZ hat auch Auswirkungen auf ihr Leben abseits des Sets. Zu den beliebtesten GZSZ-Stars auf Facebook und Instagram wird Annabella wohl nicht so schnell gehören. Im Internet wird die hübsche Schauspielerin nämlich mittlerweile sogar angefeindet. 

Die Hater-Kommentare und Shitstorms machen der 25-Jährigen zu schaffen. Die harten Worte der GZSZ-Fans lassen Annabella alles andere als kalt. So bekommt Annabella auf Instagram beispielsweise Worte wie „Du blöde! Lass Luis in Ruhe!“ zu hören. 

GZSZ: Viele können nicht zwischen Rolle und Schauspielerin trennen

Doch Annabella weiß auch, dass sie die Kommentare der Fans nicht ernst nehmen darf. Schließlich beziehen sie sich nur auf ihre Rolle „Brenda“. Gegenüber RTL meinte sie: „Ich werde aufpassen, dass ich mir das nicht so sehr zu Herzen nehme.“

Und glücklicherweise gibt es auch Fans, die „Brenda“ von Annabella trennen können. So verteidigen manche Fans die Schauspielerin gegen die Hater:

„Natürlich ist ‚Brenda‘ mies und ihre Aktionen sind sche***, aber Annabella ist privat so cool. Außerdem finde ich das so cool, dass das Thema Mobbing in einer so bekannten Soap angesprochen wird! Ich kenne so viele Leute, die Probleme damit hatten und die Mobber haben sich nicht mal schuldig gefühlt! Daher finde ich es super, solchen Leuten mal die Augen zu öffnen.“