• Home
  • TV & Film
  • Wahre Liebe? Das sagt der Lügendetektor bei „Love Island“
1. Oktober 2018 - 16:02 Uhr / Tina Männling
Die Wahrheit kommt ans Licht

Wahre Liebe? Das sagt der Lügendetektor bei „Love Island“

Bei der Show „Love Island“ wurde es für die Paare ernst, denn die Männer wurden mit einem Lügendetektor getestet. Dabei kamen einige unschöne Dinge ans Licht und zwei Paare mussten die Sendung sogar verlassen.  

Gestern ging der Beziehungstest für die „Love Island-Paare in die nächste Runde. Yanik (31), Sebastian (24) und Tobias (25) mussten sich unangenehmen Fragen stellen und ihre Antworten wurden mit einem Lügendetektor getestet. Dabei kam heraus, dass zwei der Männer die Fragen nicht ehrlich beantwortet haben.  

Nachdem sich zuvor drei Paare bei „Love Island näherkamen, sorgte der gestrige Test für reichlich Tränen und Streit. Daraufhin mussten zwei der Paare das Inselparadies verlassen. Wer beim Lügendetektor-Test nicht ganz ehrlich war, erfahrt ihr im Video!