• Home
  • TV & Film
  • Von „Lumos“ zu den „Lennisters“: Stars, die in „Game of Thrones“ und „Harry Potter“ mitspielen

Von „Lumos“ zu den „Lennisters“: Stars, die in „Game of Thrones“ und „Harry Potter“ mitspielen

Ciaran Hinds als „Mance Rayder“

Das ist wohl nur sehr aufmerksamen „Game of Thrones“- und „Harry Potter“-Fans aufgefallen. So einige GoT-Schauspieler waren zuvor bereits in der Filmreihe des Zauberschülers zu sehen. Wir zeigen euch, wer in beiden Fantasy-Universen mitspielt.

Kommt euch bei „Game of Thrones“ so mancher Schauspieler mächtig bekannt vor? Nein, damit meinen wir nicht etwa Musiker Ed Sheeran, der als „Game of Thrones“-Fan einen Gastauftritt hatte. Einige der Bewohner von George R. R. Martins Welt waren auch in den „Harry Potter“-Filmen zu sehen.

Schauspieler in „Game of Thrones“ und „Harry Potter“

So einige „Harry Potter“-Fans erinnern sich wohl noch an „Albus Dumbledores“ Bruder „Aberforth“ der im letzten Teil der Reihe der Clique um „Harry“ und Co. den Weg zurück nach „Hogwarts“ ebnet. Gespielt wurde die Figur von Ciaran Hinds.

Der berühmte Schauspieler war neben den bekannten Filmen aber auch in einer anderen Fantasy-Reihe zu sehen. Richtig, in „Game of Thrones“. Darin spielte er den Wildlingsanführer „Mance Rayder“.

Doch Ciaran Hinds ist nicht alleine. Welche Darsteller noch sowohl in „Harry Potter“ als auch in „Game of Thrones“ zu sehen waren, erfahrt ihr im Video.