• Home
  • TV & Film
  • Viele „Sturm der Liebe“-Ausstiege: So reagiert die ARD auf Fan-Wut

Viele „Sturm der Liebe“-Ausstiege: So reagiert die ARD auf Fan-Wut

„Sturm der Liebe“-Star Mona Seefried 

In den letzten Monaten stiegen diverse Darsteller bei „Sturm der Liebe“ aus. Nun herrscht bei den eingefleischten Fans der ARD-Serie langsam Frust. Wie die Macher der Serie darauf reagieren, seht ihr im Video.

Die „Sturm der Liebe“-Fans sind in Aufruhr: Es scheint, als würden insbesondere in letzter Zeit zahlreiche ihrer Lieblinge die Serie verlassen. So verkündete zunächst Ur-Gestein Mona Seefried (61) ihr Serien-Aus, aber auf sie folgten weitere SDL-Stars.

Florian Stadler Sturm der Liebe, Sturm der Liebe Nils

Florian Stadler spielte bei „Sturm der Liebe“ fast zehn Jahre lang „Nils Heinemann“ 

Einer davon ist Florian Stadler (44), der bereits den wahren Grund für „Nils‘“ Ausstieg verriet. Doch warum verlassen ausgerechnet in der Staffel von 2018 so viele Darsteller die Soap? Die „Sturm der Liebe“-Macher bezogen nun erstmals Stellung zu den Vorwürfen der Fans. 

Das offizielle Statement der ARD lest ihr im Video!