• Home
  • TV & Film
  • „Unter uns“: „Saskia“ und „Jakob“ heiraten endlich

„Unter uns“: „Saskia“ und „Jakob“ heiraten endlich

„Saskia“ und „Marc“ kamen sich in letzter Zeit immer näher

13. Februar 2019 - 16:01 Uhr / Tina Männling

Das wurde aber auch Zeit – am Valentinstag treten „Saskia“ und „Jakob“ bei „Unter uns“ vor den Traualtar. Nach vielen Höhen und Tiefen wird sich das Serien-Traumpaar endlich das Jawort geben. Die Hochzeit verspricht schon jetzt viel Romantik.  

Bei „Unter uns“ steht eine echte Traumhochzeit bevor. Am Valentinstag geben sich „Saskia“ (Antonia Michalsky, 28) und „Jakob“ (Alexander Milo, 38) das Jawort. Das Paar musste schon etliche Hindernisse zusammen überwinden, nun haben sie sich allerdings endgültig zusammengerauft.  

Tränen bei der „Unter uns“-Hochzeit

Die „Unter uns“-Hochzeitsfolge der beiden Charaktere verspricht schon jetzt, äußerst emotional zu werden und wird bestimmt eine der schönsten Serienhochzeiten. In einem kurzen Vorschau-Clip bei RTL laufen bei „Saskia“ bereits die Tränen, als „Jakob“ ihr das Eheversprechen gibt.  

Nicht nur die Fans von „Unter uns“ freuen sich sehr über diese Traumhochzeit, auch die Darsteller der beiden Figuren sind froh, dass „Saskia“ und „Jakob“ sich das Jawort geben. Diese Heirat war sowas von verdient für die beiden. Und absolut notwendig!“, erklärt Alexander Milo (38) gegenüber RTL.  

Die romantische Hochzeit von „Jakob“ und „Saskia“ seht ihr in einer neuen Folge von „Unter uns“ am 14. Februar um 17.30 Uhr bei RTL.