„Unsere kleine Farm“ feiert Mini-Comeback

Michael Landon in „Unsere kleine Farm“
4. August 2020 - 15:01 Uhr / Andreas Biller

Zuschauer von „Unsere kleine Farm“ dürfen sich jetzt freuen. Wie mittlerweile auch von offizieller Seite bestätigt wurde, kommt die Serie zurück - allerdings in Form eines Dokumentarfilmes. Hier bekommt ihr alle Infos.

„Unsere kleine Farm“-Fans aufgepasst! „Chicago Suntimes“ kündigt tatsächlich ein Mini-Comeback der erfolgreichen TV-Serie an. Das Comeback soll allerdings in Form eines Filmes, der das Leben von Laura Ingalls Wilder dokumentieret, wiederkehren.

Alle Infos zum „Unsere kleine Farm“-Comeback

Laura Ingalls Wilder lebte von 1867 bis 1957. Sie war eine amerikanische Farmerin und gleichzeitig Autorin der „Little House on the Prairie“-Bücher. Die autobiografisch angehauchte Buchreihe war die Vorlage der beliebten Fernsehserie „Unsere kleine Farm“ aus den siebziger- und achtziger Jahren.

Nun soll ein Dokumentarfilm Ausschnitte über das reale Leben der Schriftstellerin zeigen, wie „Chicago Suntimes“ berichtet.

Aber es kommt noch besser: Denn auch ein Teil der Originalbesetzung der erfolgreichen Fernsehserie wird an der Filmproduktion beteiligt sein. Welche „Unsere kleine Farm“-Stars an dem neuen Projekt beteiligt sein sollen, verraten wir euch im Video.