• Home
  • TV & Film
  • „Umbrella Academy“-„Nummer Fünf“: Das müsst ihr über Aidan Gallagher wissen

„Umbrella Academy“-„Nummer Fünf“: Das müsst ihr über Aidan Gallagher wissen

Aidan Gallagher als „Umbrella Academy“-„Nummer Fünf“
4. Oktober 2020 - 15:24 Uhr / Nadine Miller

Die „Umbrella Academy“-„Nummer Fünf“ wird von Aidan Gallagher gespielt. Niemand hätte seinen sarkastischen und durchsetzungsfähigen Charakter besser verkörpern können als er. Hier erfahrt ihr die wichtigsten Infos über den Schauspieler.

Die „Umbrella Academy“-„Nummer Fünf“ ist der talentierte Aidan Gallagher (17). Sein Charakter kann durch Raum und Zeit springen. Zudem ist er bekannt für seine mürrische Art. Erfahrt hier alles über den Darsteller. 

Aidan Gallagher wurde am 18. September 2003 in Los Angeles, Kalifornien, geboren. Er begann zu schauspielern als er zehn Jahre alt war. Seinen ersten Auftritt im TV hatte er in einer Episode von „Modern Family“. 

Anschließend schlüpfte er in der Nickelodeon-Serie „Nicky, Ricky, Dicky und Dawn“ in die Rolle des „Nicky“ und wurde bei den Nickelodeon Kids Choice Awards 2016 für den beliebtesten männlichen TV-Star nominiert.

Das ist „Umbrella Academy“-„Nummer Fünf“

Seit 2019 spielt er in „The Umbrella Academy“ auf Netflix einen der Hargreeves“-Waisen mit Superkräften. Er hat nie einen Namen erhalten. Sein Adoptivvater hatte alle Kinder von eins bis sieben durchnummeriert. „Nummer Fünf“, der durch die Zeit springen kann, beamte sich dann in die sechziger Jahre und galt lange Zeit als verschwunden.

Währenddessen erhielten alle Waisen richtige Namen - allerdings nicht vom Adoptivvater, sondern von dessen Roboter-Frau, die wie eine Mutter für die kleinen Superhelden wurde. „Nummer Fünf“ fand erst nach vielen Jahren heraus, wie er in seine ursprüngliche Zeit zurückkehren kann.

Das Problem: Obwohl viele Jahre vergangen waren und „Nummer Fünf“ eigentlich schon viel älter sein müsste, kehrt er in dem Alter zurück, als er die Zeitreise begonnen hat - nämlich als 13-Jähriger. So steckt „Nummer Fünf“ quasi in einem noch kindlichen Körper, obwohl er den Geist eines älteren Mannes hat.

So gut kam „Umbrella Academy“-„Nummer Fünf“ beim Schöpfer der Serie an 

Der Schöpfer der Serie, Steve Blackman, war von „Umbrella Academy“-„Nummer Fünfs“ Professionalität überwältigt, wie er der „Entertainment Weekly“ verriet. „Aidan war so ein Profi am Set. Es gibt nicht viele junge Schauspieler, die mit fünf- bis 30-Jährigen zusammenarbeiten können und sich dabei wohlfühlen, aber Aiden konnte das. Er kam jeden Tag zum Set und hat seinen Szenen nie vermasselt. Er hat nur diesen brütenden Zorn mitgebracht, der perfekt zur ‚Nummer 5‘ passte.“

Steve Blackman hatte sich Sorgen gemacht, niemanden finden zu können, der eine so komplizierte Rolle verkörpern könnte. „Ich fühlte mich sehr gesegnet, dass wir Aidan gefunden haben, weil wir uns irgendwann Sorgen machten: ‚Oh mein Gott, wir werden dieses Kind nicht finden.‘“

View this post on Instagram

young(ish), highly caffeinated, deadly.

A post shared by The Umbrella Academy (@umbrellaacad) on

 „Umbrella Academy“-„Nummer Fünf“: So tickt Aidan Gallagher im wahren Leben

Im wirklichen Leben ist „Umbrella Academy“-„Nummer Fünf“ das Gegenteil seiner Rolle: Er ist freundlich und charmant. Außerdem kämpft er aktiv für die Umwelt. 

Zudem ist der Schauspieler auch ein begnadeter Musiker. Er hat seine eigene Musik veröffentlicht und selbstgeschriebene Stücke eingesungen, die er mit Fans in den sozialen Medien teilt. Er hat während der Corona-Pandemie sogar Online-Live-Konzerte für seine Fans gegeben.

Weitere Infos zu Aidan Gallagher alias „Umbrella Academy“-„Nummer Fünf“

  • Aidan lebt vegan
  • Aidan ist ein UN-Umweltbotschafter für Nordamerika. Als er ausgewählt wurde, war er einer der jüngsten Botschafter aller Zeiten.
  • Aidan ist sehr gut mit seinen viel älteren Kollegen befreundet.