• Home
  • TV & Film
  • UK-Premiere von „Shades of Grey 2“: Dakota Johnson kommt in Alexander McQueen
10. Februar 2017 - 13:45 Uhr / Hanna Beck
Ungewöhnlich zugeknöpft

UK-Premiere von „Shades of Grey 2“: Dakota Johnson kommt in Alexander McQueen

Dakota Johnson und Jamie Dornan auf dem roten Teppich

Dakota Johnson und Jamie Dornan

Am 9. Februar war es auch in Großbritannien so weit: In London fand die Premiere von „Shades of Grey 2 – Gefährliche Liebe“ statt. Nachdem die Stars des Films bereits am 7. Februar in Hamburg einliefen, durften sich nun auch die Fans aus Großbritannien und Nordirland über ein großes Staraufgebot und heiße Outfits freuen. Dakota Johnson und Filmpartner Jamie Dornan kamen wieder perfekt gestylt zur Premierenfeier.

Auf dem roten Teppich des Odeon Leicester Square Kinos in London wurde es gestern heiß, als Dakota Johnson (27) und Jamie Dornan (34) ihren großen Auftritt hatten. Die schöne Schauspielerin präsentierte sich den Fotografen für ihre Verhältnisse aber ungewöhnlich zugeknöpft.

Sie kam in einem bodenlangen, nudefarbenen Kleid von Alexander McQueen. Der Ausschnitt – sowohl vorne als auch hinten – sehr zurückhaltend. Verziert war das Kleid mit schwarzen Stickereien, die eine Unterwasserwelt widerspiegelten. Die Arme waren zur Hälfte von durchsichtigem Tüll umspielt. Die Haare trug Dakota zu einem lockeren Dutt gebunden und auch ihr Make-up war sehr dezent. Perfekt auf die 27-Jährige abgestimmt kam Jamie Dornan im grauen Anzug mit schwarzer Krawatte und schwarzen Lederschuhen. Die beiden gaben, wie schon bei den anderen Premierenfeiern, ein tolles Bild zusammen ab.