• Nach dem Erfolg des ersten „Enola Holmes“ Teils kommt ein zweiter
  • Der Film wird noch dieses Jahr veröffentlicht
  • SIE spielen mit

„Enola Holmes“ eroberte im gleichnamigen Film die Herzen der Zuschauer im Sturm. Die kleine Schwester des berühmten Detektivs „Sherlock Holmes“ sorgte für jede Menge Spannung, Momente des Mitfieberns und des Lachens.

Jetzt haben alle Fans Grund zur Freude, denn: Die Fortsetzung „Enola Holmes 2“ erscheint noch dieses Jahr! Am 4. November wird der Film auf Netflix erstmals ausgestrahlt.

Mit dabei sind wieder „Stranger Things“-Darstellerin Millie Bobby Brown (18) in der Rolle der „Enola Holmes“ und „The Witcher“-Star Henry Cavill (39) als „Sherlock“.

Helena Bonham Carter (56) als „Enolas“ Mama wird auch nicht fehlen. Regie und Drehbuch wird erneut in den Händen von Harry Bradbeer und Jack Thorne liegen.

Auch interessant:

Darum geht es in „Enola Holmes 2“

In „Enola Holmes 2“ soll „Enola“ ihre eigene Detektei aufmachen, hat dabei aber stark mit ihrer Position als Frau zur damaligen Zeit zu kämpfen.

Eine Frau als Detektivin scheinen ihre Mitmenschen nicht akzeptieren zu wollen. Doch dann, kurz bevor sie aufgeben will, kommt alles anders.

Wir können also gespannt bleiben, wie es bei „Enola“ weitergeht!