Frühes Aus

Tränen bei „Let's Dance“-Vanessa Neigert: Das sagt sie zum Aus

„Let's Dance“: Vanessa Neigert und Alexandru

Die erste „Let's Dance“-Show ist vorbei und Vanessa Neigert musste als erste Kandidatin das Format verlassen. Das sagt sie zu ihrem frühen Aus.

Mit der Teilnahme an „Let's Dance“ war ein riesiger Traum für Ex-DSDS-Star Vanessa Neigert (28) in Erfüllung gegangen. Doch lange hielt er nicht an: Nach der ersten Show musste die Sängerin das Tanzparkett auch schon wieder verlassen - sie wurde rausgewählt.

Nach Rauswurf bei „Let's Dance“: Das sagt Vanessa Neigert dazu

Vanessas Salsa-Tanz mit Profi Alexandru Ionel kam bei der Jury nicht so gut an, neun Punkte erreichte die Sängerin. Kurz nach der Verkündung steht Vanessa Neigert immer noch unter Schock, bei ihr kullern die Tränen. Zu dem „Let's Dance“-Aus sagt sie im Interview mit RTL: „Ich war wie ich bin und fertig. Und jetzt bin ich traurig und weine.“

Besonders leid tue es Vanessa Neigert jetzt um Profitänzer Alexandru Ionel, der seit 2021 neu bei „Let's Dance“ dabei ist. Was er zu seinem Aus bei der Tanzshow sagt, erfahrt ihr im Video.