• Home
  • TV & Film
  • „Top Gun 2“: Starttermin um ein Jahr verschoben
30. August 2018 - 13:01 Uhr / Sophia Beiter
Mit Tom Cruise und Val Kilmer

„Top Gun 2“: Starttermin um ein Jahr verschoben

Tom Cruise in "Top Gun"

Tom Cruise in „Top Gun“

Der legendäre Film „Top Gun“ aus dem Jahr 1986 bekommt eine Fortsetzung. Eigentlich hätte der zweite Teil im Juli 2019 in die amerikanischen Kinos kommen sollen, doch nun musste der Starttermin verschoben werden. 

„Top Gun“-Fans durften sich 2019 nach über 30 Jahren auf einen zweiten Teil des legendären Actionfilms freuen. Doch nun wurde bekannt, dass sie sich doch noch ein wenig länger gedulden müssen, bis Tom Cruise (56) als „Pete ‚Maverick‘ Mitchell“ über die Kinoleinwände jagen wird. 

Eigentlich war geplant, dass der Film am 12. Juli 2019 in die Kinos kommt. Mittlerweile ist der Starttermin aber ein Jahr später angesetzt, also am 26. Juni 2020. Das berichtet „The Hollywood Reporter“. Grund hierfür soll das Flugtraining sein, das mehr Zeit in Anspruch nimmt als gedacht. 

„Top Gun 2“: Besetzung steht bereits fest

Die Besetzung des Action-Streifens wurde bereits bekanntgegeben. Neben Tom Cruise und Val Kilmer (58) sind auch noch weitere Schauspieler mit dabei, die im ersten Teil der Reihe verständlicherweise nicht zu sehen waren.

So werden Jay Ellis (36), Danny Ramirez (20), Monica Barbaro (28) und Jennifer Connelly (47) vor der Kamera stehen. Auch Miles Teller (31) bekommt eine Hauptrolle in der „Top Gun“-Fortsetzung. Da lohnt sich das eine Jahr mehr warten doch bestimmt.