• Home
  • TV & Film
  • Tom Cruise dreht weitere „Mission Impossible“-Filme

Tom Cruise dreht weitere „Mission Impossible“-Filme

Tom Cruise kann sich auf zwei neue „Mission Impossible“-Filme freuen
1. Februar 2019 - 17:05 Uhr / Tina Männling

„Mission Impossible“ kehrt zurück. Auf Instagram bestätigte Tom Cruise nun, dass zwei neue Filme des Franchises in Planung sind. Auch Regisseur Christopher McQuarrie wird beim siebten und achten Teil von „Mission Impossible“ mitwirken.  

Die Fans von „Mission Impossible“ können sich auf zwei neue Filme der Reihe freuen. Wie Tom Cruise (56) mit einem kurzen Video auf Instagram bekanntgab, werden zwei weitere „Mission Impossible“-Filme gedreht. Diese sollen jeweils im Sommer 2021 und 2022 in die Kinos kommen.  

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Summer 2021 and Summer 2022

Ein Beitrag geteilt von Tom Cruise (@tomcruise) am

„Mission Impossible“: Tom Cruise kehrt als „Ethan Hunt“ zurück

Bisher ist noch nicht viel über die Fortsetzungen bekannt. Klar ist, dass Tom Cruise wieder in seiner Rolle des „Ethan Hunt“ zu sehen sein wird. Der Schauspieler, der bisher noch nie einen Oscar gewonnen hat, ist der Star des Franchises.  

Wer noch neben Cruise in den neuen Filmen zu sehen sein wird, ist noch nicht bestätigt, allerdings werden wahrscheinlich einige Figuren aus den vorherigen „Mission Impossible“-Filmen dabei sein.  

Tom Cruise dreht „Top Gun: Maverick“

Die Story der Fortsetzungen ist ebenfalls noch nicht bekannt. Allerdings hat Regisseur Christopher McQuarrie (50), der auch in den zwei neuen Filmen wieder die Regie übernehmen wird, schon verraten, dass es für „Ethan Hunt“ ins Weltall gehen könnte.  

„Ob das möglich ist, müssen SpaceX oder NASA entscheiden. Ich denke, die beiden müssten auch an dem Film mitarbeiten. Paramount Pictures hat auch ein Wörtchen mitzureden, ich weiß nicht wie viel Geld sie in den Film investieren wollen“, erklärte McQuarrie gegenüber „Collider“.