Vorsicht, Spoiler!

Todesfall bei „Berlin - Tag & Nacht“: Steigt dieser Star aus?

„Milla“ trauert um eine verstorbene Figur

Bei „Berlin - Tag & Nacht“ bahnt sich ein großes Drama an. Eine Todesnachricht erschüttert die Figuren. Wer wird sterben und wird der Schauspieler tatsächlich aus dem Format aussteigen? Achtung, ab hier folgen Spoiler! 

In der Daily-Serie „Berlin - Tag & Nacht“ gab es schon einige krasse Geschichten. Jetzt kommt auch noch ein Todesfall hinzu. Eigentlich ist „Milla“ (Liza Waschke) mit „Eric“ (Christoph Dannenberg) zusammen, gemeinsam kümmern sie sich um Tochter „Amelie“ (Pia Trümper). Doch „Milla“ kann „Mike“ (Filip Nikolic) nicht vergessen und hat eine Affäre mit ihm.  

Todesfall bei „Berlin - Tag & Nacht“

Die beiden gestehen sogar ihre Gefühle für einander. Währenddessen möchte „Eric“ in der Beziehung den nächsten Schritt gehen und plant einen Heiratsantrag. Schließlich kommt es zum großen Drama, denn als „Milla“ von ihrem heimlichen Ausflug mit „Mike“ zurückkehrt, erwartet sie eine Schreckensnachricht. 

„Eric“ wurde während seiner Arbeit als Polizist erschossen. Ein schlimmer Schlag für „Milla“ und Tochter „Amelie“. Als „Milla“ dann auch noch herausfindet, dass ihr Freund einen Heiratsantrag plante, wird sie von ihren Gefühlen übermannt.  

Pinterest
Christoph Dannenbergs Charakter „Eric“ stirbt den Serientod

Ob sie sich jetzt in eine Beziehung mit „Mike“ flüchtet oder mit ihm Schluss macht? Die noch wichtigere Frage ist nach Darsteller Christoph Dannenberg. Wird er die Serie schon wieder verlassen? Erst 2020 kam er zum Cast der Sendung „Berlin - Tag & Nacht“ hinzu.  

Wie es tatsächlich weitergeht, erfahrt ihr in der nächsten Woche bei „Berlin - Tag & Nacht“ bei RTLZWEI. Die Folge mit der Todesnachricht wird am 6. Juli ausgestrahlt.