• Home
  • TV & Film
  • TLCs „Untrennbar – Zusammen durchs Leben“: Krista und Tatiana sind an den Köpfen zusammengewachsen

TLCs „Untrennbar – Zusammen durchs Leben“: Krista und Tatiana sind an den Köpfen zusammengewachsen

26. Februar 2019 - 17:39 Uhr / Tina Männling

Heute kommt auf TLC die neue Dokumentation „Untrennbar - Zusammen durchs Leben“. Darin können die Zuschauer das Leben der siamesischen Zwillinge Krista und Tatiana erleben, die an ihren Köpfen zusammengewachsen sind.  

Die Dokumentation „Untrennbar - Zusammen durchs Leben“ begleitet die siamesischen Zwillinge Krista und Tatiana aus Kanada. Die beiden Schwestern sind ganz besonders, denn sie sind an ihren Köpfen zusammengewachsen und teilen sich ein Gehirn.  

„Untrennbar - Zusammen durchs Leben“ zeigt das Leben von Tatiana und Krista

Bei der Geburt der beiden Mädchen erklärten die Ärzte ihrer Mutter Felicia, dass die beiden Kinder vermutlich nur wenige Stunden leben würden. Fast zehn Jahre später begleitet „Untrennbar - Zusammen durchs Leben“ die Mädchen in ihrem Alltag.  

Tatiana und Krista sind bisher einzigartig. Die Mädchen sind nicht nur ihr Leben lang verbunden, sondern können auch die Sinneseindrücke der jeweils anderen selbst erleben. Auch wenn es den Zwillingen inzwischen sehr gut geht, ist der Alltag der Familie nicht immer leicht.  

Die Doku „Untrennbar - Zusammen durchs Leben“ zeigt ein Jahr im Leben von Tatiana und Krista. Am Ende dieses Jahres steht der zehnte Geburtstag der Mädchen bevor. Ein großer Meilenstein für die Zwillinge.  

Wie Tatiana und Krista ihr Leben als siamesische Zwillinge meistern, erfahrt ihr heute Abend bei „Untrennbar - Zusammen durchs Leben“ um 21.15 Uhr auf TLC. Ab 22.15 Uhr ist die Dokumentation auch online verfügbar.