• Home
  • TV & Film
  • TLCs „Die Geister von Shepherdstown“: Die gruseligste Stadt der USA
27. Januar 2017 - 15:02 Uhr / Sofia Schulz
Geisterjäger, Technik-Experte, Medium

TLCs „Die Geister von Shepherdstown“: Die gruseligste Stadt der USA

Bill Hartley Technikexperte im Team TLC „Die Geister von Shepherdstown“ Nick Groff Elizabeth Saint Medium Geisterjäger Geisterstadt Serie gruselig Gespenst

Das Experten-Team unterstützt die Polizei bei der Geisterjagdt

Nick Groff ist ein renommierter Geisterjäger - und wo würde er mehr Arbeit finden, als in der gruseligsten Stadt der USA? Zusammen mit zwei Experten greift der Geisterjäger der Polizei unter die Arme und versucht, die Geister zu vertreiben. Die neue TLC-Grusel-Serie „Die Geister von Shepherdstown“ startet am 27. Januar!

Shepherdstown in West Virginia ist die unheimlichste Stadt der USA und bekannt dafür, Geister zu beherbergen. Die Polizei des 2000 Seelen Ortes ist überfordert, denn die Bewohner melden seltsame Phänomene, die sich die Beamten nicht erklären können. Von Bürgerkriegssoldaten im Garten bis zu Säuglingen, die aus dem Fenster fallen – jedes Mal, wenn die Ermittler am vermeintlichen Tatort ankommen, können sie keinerlei Beweise finden. Schnell macht sich Panik unter der Bevölkerung breit und die Polizei sieht keine andere Möglichkeit, als sich Hilfe zu holen. Diese kommt in Form eines Experten-Teams für paranormale Vorkommnisse: Nick Groff, ein renommierter Geisterjäger, wird unterstützt vom Technik-Experten Bill Hartly und Elizabeth Saint, die als Medium die Fähigkeit hat, Geister zu spüren und zu fühlen. Diese drei außergewöhnlichen Menschen versuchen ihr Bestes, um wieder Ruhe und Sicherheit in die Geisterstadt Shepherdstown zu bringen.

Die unheimlichste Stadt der USA 

In der ersten Folge startet TLC direkt super gruselig. Geräusche vom Dachboden und Gegenstände, die aus den Fenstern fallen: Die Bäckerin Megan vermutet einen Einbrecher in ihrem Laden und ruft die Polizei zur Hilfe. Doch bei der Ankunft können diese nichts Ungewöhnliches feststellen. Bevor Geisterjäger Nick und Medium Elizabeth mit ihrer aufregenden Arbeit beginnen, macht sich Technik-Experte Bill erst mal an den Check der Außenwände. Ob es sich hier wirklich um das Werk eines Geistes handelt und wie die drei Experten die Situation aufklären, das seht ihr heute Abend auf TLC.

Weitere Folgen von „Die Geister von Shepherdstown“ seht ihr immer freitags um 20.15 Uhr auf TLC.