• Home
  • TV & Film
  • „The Voice of Germany“-Finale: Diese Stars treten auf

„The Voice of Germany“-Finale: Diese Stars treten auf

Die „The Voice of Germany“-Coaches 

Das „The Voice of Germany“-Finale steht kurz bevor. Am 16. Dezember geben die Talente noch einmal alles. Mit von der Partie sind außerdem wie jedes Jahr wieder einige Weltstars, mit denen die „The Voice“-Kandidaten auf der Bühne stehen dürfen.

Am 16. Dezember ist es so weit, das „The Voice of Germany“-Finale wird live im Fernsehen zu sehen sein. Vier Talente stehen bei „The Voice of Germany“ im Finale, eines aus jedem Team, und kämpfen um den Titel. Mit dabei sind auch wieder bekannte Sänger aus aller Welt.  

Herbert Grönemeyer beim Echo 2015

Diese Stars kommen zu „The Voice of Germany“

So werden in der Finalshow Herbert Grönemeyer (62) und Olly Murs (34) als Acts auf der Bühne stehen. Während der Sendung dürfen die Talente einen Song mit einem bekannten Künstler performen. Samuel (23) aus dem Team Michael Patrick Kelly singt zusammen mit dem dänischen Sänger Lukas Graham (30) sein Lied „Love Someone“.  

Eros (18), der für Michi und Smudo antritt, darf sich auf ein Duett mit Jess Glynne (29) freuen. Mit ihr performt er den Hit „Thursday“. Zusammen mit Benjamin (21) aus Team Yvonne wird Zara Larsson (20) ihr Lied „Ruin My Life“ singen. Jessica (17), die für Mark Forster antritt, singt zusammen mit Tom Odell (28) den Song „Half As Good As You“.  

Neben den Weltstars stehen auch die Coaches zusammen mit ihren Talenten auf der Bühne. Wer die beste Performance liefert und schließlich zum Sieger gekrönt wird, erfahrt ihr im großen Finale am 16. Dezember ab 20.15 Uhr in Sat.1.