• „The Masked Singer“ hat wieder begonnen
  • Dieser Promi ist unter dem Chilli-Kostüm
  • Rae Garvey hat richtig getippt

Am gestrigen Samstagabend startete „The Masked Singer“ 2021 in die fünfte Staffel. Das Rateteam der ersten Show um Ruth Moschner (45), Rea Garvey (48) und Álvaro Soler (30) gab wieder sein Bestes, die Stars unter den neuen Masken zu erkennen. Am Ende wurde der Promi unter dem Chili-Kostüm enttarnt.

Auch interessant:

Die Chili ist bei „The Masked Singer“ ausgeschieden

Die Chili erhielt nach ihrer „The Masked Singer“-Performance von „Feel The Heat of the Night“ die wenigsten Stimmen der Zuschauer und musste ihre Maske ablegen. Darunter kam niemand Geringeres als Jens Riewa (58) zum Vorschein - sehr zur Freude von Rea, der den „Tagesschau“-Sprecher erkannt hatte und auf ihn tippte:

„Wir haben uns zuletzt beim Essen auf Mallorca getroffen - aber du tanzt immer noch so wie damals“, meinte der Ire lachend.

Nach seiner Demaskierung zeigte sich Jens Riewa nur wenig enttäuscht. Er erklärte, dass es eine „echte Ehre“ gewesen sei, Teil der Rateshow zu sein und gab zu: „Ich hatte die Zeit meines Lebens.“

In der Instagram-Story der Show meinte er außerdem: „,The Masked Singer‘ ist das größte Fernsehereignis, was ich jemals außerhalb der ,Tagesschau‘ gemacht habe. Es ist eine Show der Superlative.“

Die fünfte Staffel von „The Masked Singer“ läuft immer samstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.