• Home
  • TV & Film
  • „The Masked Singer“: Diese Kostüme sind die Favoriten des Rateteams

„The Masked Singer“: Diese Kostüme sind die Favoriten des Rateteams

Sonja Zietlow und Bülent Ceylan bei „The Masked Singer“
20. Oktober 2020 - 18:01 Uhr / Tina Männling

Zwar wurden die ersten Töne von „The Masked Singer“ noch nicht gesungen, das Rateteam und Matthias Opdenhövel haben aber jetzt schon ihre ersten Favoriten. Ein Kostüm kristallisiert sich da ganz klar hervor.

„The Masked Singer“ geht am Dienstagabend in eine neue Runde. Noch bevor die Kandidaten das erste Mal die Bühne betreten, wird fleißig spekuliert. In den Wettkampf zwischen den unterschiedlichen Kostümen gehen das Rateteam und Moderator Matthias Opdenhövel (50) aber nicht unvoreingenommen, denn sie haben schon Favoriten. 

Das „The Masked Singer“-Rateteam hat einen großen Favoriten

Sonja Zietlow (52) und Bülent Ceylan (44), die das neue Rateteam ausmachen, haben in einer Pressekonferenz von ProSieben verraten, für welche Masked Singer“-Kostüme ihr Herz schlägt. Von einer Maske zeigt sich Bülent aus einem gewissen Grund völlig begeistert. 

„Das Skelett, das ist jetzt schon mein Favorit. Der Engel - auferstanden“, erklärt er voller Vorfreude in der Pressekonferenz. Bülent stand in der ersten Staffel als Engel auf der Bühne und tatsächlich sehen sich die beiden Kostüme recht ähnlich. 

Das Skelett bei „The Masked Singer“ 

Auch Sonja Zietlow wäre gerne als Skelett auf die Bühne gegangen, hätte sie in dieser Staffel teilgenommen. Allerdings gibt es da einen Haken: „Das ist so schwer. Nach meiner Erfahrung muss man sich auch so richtig gut bewegen können und so viele Sachen machen können, von daher wäre es dann doch die Katze gewesen.“ 

Auch Matthias Opdenhövel hat schon den ein oder anderen Favoriten: „Den Hummer finde ich zum Beispiel überragend, das Skelett finde ich auch sensationell.“ Sieht so aus, als hätte das gruseligste der Kostüme bei „The Masked Singer“ schon die Herzen erobert.