• „The Kelly Family – Die Reise geht weiter“-Vorschau
  • Die Geschwister reisen nach Wien
  • Dort treffen sie auf einen alten Bekannten von Kathy

In der Serie „The Kelly Family – Die Reise geht weiter“ geht es für die Mitglieder der Familienband noch einmal auf eine besondere Reise. In der Folge am Montag machen die Geschwister erst einmal Halt in Wien.

Auch interessant:

„The Kelly Family“ trifft Kathys ehemaligen Musiklehrer in Wien

Dort wird es besonders emotional, denn „The Kelly Family“ trifft auf Kathys ehemaligen Musiklehrer Thomas Christian. Der begnadete Violinist bereitet gemeinsam mit Kathy eine schöne Überraschung für die Kellys vor.

Mit dem Privatkonzert, das die Familie bekommt, hat wohl niemand gerechnet. Die Kellys sind sogar so berührt, dass bei den Geschwistern die Tränen fließen. Daneben wird es zum Glück aber auch etwas fröhlicher, als die Kellys sich auf dem Prater vergnügen.

Im Anschluss geht es weiter nach Irland, wo zunächst Guinness-Trinken ansteht. In Cobh werden sie dann doch nochmal emotional, schließlich verbinden sie mit dem Ort sehr viel. Wie die Kellys mit ihren Erinnerungen umgehen, seht ihr dann am 12. September ab 20.15 Uhr bei RTLZWEI.