• Home
  • TV & Film
  • „The City“: Das machen die Stars heute - Teil 2

„The City“: Das machen die Stars heute - Teil 2

Whitney Port und Roxy Olin
4. Juli 2020 - 18:30 Uhr / Nadine Miller

„The City“ lief vor mehr als zehn Jahren auf MTV. Die Hauptfigur der Serie, Whitney Port, schaffte es genau wie ihre ehemalige Arbeitskollegin Olivia Palermo, nach der Reality-Show im Modebusiness Fuß zu fassen. Doch was wurde aus den anderen Charakteren?

Roxy Olin war in der Serie „The City“ als Whitneys gute Freundin und Arbeitskollegin bei der PR-Agentur „People’s Revolution“ zu sehen. Nach „The City“ ergatterte Roxy einige Jobs als Schauspielerin.

So stand sie zunächst für die amerikanische TV-Serie „Brothers & Sisters“ als „Michelle“ vor der Kamera. Diese wurde unter anderem von ihrem Vater Ken Olin produziert. Er stand für die Serie auch vor der Kamera - genau wie Roxys Mutter, die Golden-Globe-Gewinnerin Patricia Wettig.

Mit ihrem Vater arbeitet Roxy auch heute noch eng zusammen. Inzwischen unterstützt ihn seine Tochter hinter der Kamera bei der Fernseh-Serie „This Is Us“.

Whitney Port und Roxy Olin

„The City“: Was wurde aus Erin Lucas, Adam Senn und Jay Lyon?

Bevor Roxy zu „The City“ kam, spielte Erin Lucas als Whitneys Freundin und Mitbewohnerin eine Hauptrolle. Infolge eines Streits mit Whitney verließ Erin die Reality-Show vor der zweiten Staffel.

Anschließend jobbte die Tochter des ehemaligen AC/DC-Bassisten Cliff Williams als Moderatorin. Später schlug sie eine andere berufliche Richtung ein: In Folge ihres Innenarchitektur-Studiums gründete die ehemalige Reality-TV-Darstellerin das Unternehmen „House of Lucas“ und wurde so zur erfolgreichen Geschäftsfrau.

Die Karriere von Jays ehemaligem WG-Mitbewohner Adam Senn ging nach „The City“ steil bergauf. Er arbeitet bis heute als Schauspieler und erhielt Rollen wie die des bisexuellen Basketball-Spielers „Zeros“ in der TV-Serie „Hit the Floor“.

Zudem steht er auch ab und zu als Produzent hinter der Kamera. Adam ist bis heute ein gefragtes Model und besitzt ein Restaurant in New York. Was aus Whitneys Exfreund Jay Lyon wurde, seht ihr im Video.