• Home
  • TV & Film
  • „The Biggest Loser“: Diese Kandidaten rücken dem Finale näher

„The Biggest Loser“: Diese Kandidaten rücken dem Finale näher

Petra Arvela ist neu bei „The Biggest Loser“
8. März 2021 - 10:10 Uhr / Isabel Neuber

Diese Woche mussten die „The Biggest Loser“-Kandidaten im Duell-Modus gegeneinander kämpfen. Neun Teilnehmer sind eine Runde weiter. Einer musste gehen.  

Anstatt sich zusammen eine Runde weiterzukämpfen, mussten die „The Biggest Loser“-Kandidaten diesmal gegeneinander antreten. Für Benny hat es diese Woche nicht gereicht. Er lag 0,01 Prozent hinter Luca und musste damit die Koffer packen.

Neun Kandidaten kommen dem Finale und der 50.000 Euro Prämie näher, unter ihnen Carina, Gianluca, Jessica, Luca, Melissa, Ole, Sonja, Toni und Verena. Wer am Ende die krasseste Transformation hat, gewinnt. 

Melissa war kurz davor, bei „The Biggest Loser“ aufzugeben

Melissa gefiel der Duell-Modus bei „The Biggest Loser“ überhaupt nicht, denn sie musste gegen ihre Freundin Jessica antreten. „Der Duell-Modus ist schon richtig scheiße. Der fühlt sich an wie Verrat“, sagte Melissa traurig.

Als wäre das nicht genug, musste Melissa auch noch an ihrer Hass-Challenge teilnehmen: dem Werfen. Die Kandidaten mussten Reifen über fünf Pfosten schmeißen und konnten damit einen Gewichtsbonus von 800 Gramm gewinnen.

Melissas Wurfversuche scheiterten kläglich und Jessica konnte den Wettkampf für sich entscheiden. Am Ende fiel das Ergebnis auf der Waage für Melissa enttäuschend aus. Sie hatte nur 1,5 Kilo abgenommen und damit weniger als gedacht. „Ich gehe freiwillig nach Hause. So macht mir das keinen Spaß. Eigentlich müsste ich doch mehr haben“, beklagte sie sich.

Am Ende konnten die Coaches sie doch zum Bleiben überreden. „Aufgeben gibt es hier nicht und zu Hause auch nicht!“, sagte Trainerin Petra Arvela. 

Lesenswert:

Herzogin Meghan bei Oprah: „Wollte einfach nicht mehr am Leben sein“

„Kitchen Impossible“-Ekelaufgabe: Für Mälzer wird es blutig

Sophia Thiel ist wieder vergeben: Das ist ihr Freund Raphael

In Oprah-Interview: Harry und Meghan verraten Geschlecht des Babys