• Home
  • TV & Film
  • „The Big Bang Theory“: Nächstes Baby unterwegs?
23. Juli 2018 - 09:54 Uhr / Tina Männling
Werden „Sheldon“ und „Amy“ Eltern?

„The Big Bang Theory“: Nächstes Baby unterwegs?

Der „The Big Bang Theory“-Cast

Der „The Big Bang Theory“-Cast

Im September startet die neue Staffel von „The Big Bang Theory“ in den USA. Die Schauspieler Kunal Nayyar und Mayim Bialik verrieten nun auf der Comic Con in San Diego, worauf sich die Fans in der nächsten Staffel freuen dürfen. 

Lange müssen die Zuschauer der Nerd-Serie in Amerika nicht mehr warten, die zwölfte Staffel von „The Big Bang Theory“ läuft dort schon im September an. Bei einem Panel der Comic-Messe in San Diego sprachen zwei der Darsteller über die neue Staffel und verrieten, ob die Fans bald ein drittes Baby in der Show begrüßen dürfen.  

Kunal Nayyar und Mayim Bialik bei einem Basketballspiel der Lakers

Weiteres „The Big Bang Theory“-Baby ist nicht geplant

Kunal Nayyar (37), der die Rolle des „Raj“ spielt, und Mayim Bialik (42), die „Amy“ mimt, erklärten den Fans, dass vorerst kein weiteres Baby geplant sei. Zwar ist aus der Ableger-Show „Young Sheldon“ bekannt, dass „Amy“ und „Sheldon“ (Jim Parsons, 45) mal Kinder haben werden, in der nächsten Zeit soll der Nachwuchs allerdings noch nicht kommen.  

Weiterhin verrieten die „The Big Bang Theory“-Stars, dass es in der zwölften Staffel ein Crossover mit „Young Sheldon“ geben wird, in dem „Sheldons“ bester Kindheitsfreund „Tam“ zu sehen sein wird. Bis jetzt sind laut „Deadline“ die Skripte von nur vier Episoden fertig. Sowohl die Schauspieler als auch die Fans können sich bestimmt noch auf die eine oder andere Überraschung gefasst machen.