• Home
  • TV & Film
  • „The Big Bang Theory”: Mit ihnen sind die Stars privat liiert
9. Juli 2018 - 19:27 Uhr / Andreas Biller
Die Schauspieler und ihre Partner

„The Big Bang Theory”: Mit ihnen sind die Stars privat liiert

Kaley Cuoco und Karl Cook sind seit Juni 2018 verheiratet

Während die „The Big Bang Theory“-Stars in der Serie mit ziemlich witzigen Liebesgeschichten und Beziehungen für Lacher sorgen, sieht es bei den Stars der Serie teilweise ganz anders aus. Im Video stellen wir euch die echten Partner der TBBT-Darsteller vor.

„The Big Bang Theory“ kann nicht nur mit ihren lustigen Geschichten rund um die Nerds „Leonard“, „Sheldon“, „Raj“ und „Howard“ begeistern, sondern auch mit deren Liebesgeschichten.  

„Penny” und „Leonard” in „The Big Bang Theory”

„Penny” und „Leonard” in „The Big Bang Theory”

Kaley Cuoco und Johnny Galecki: Früher ein Paar

Doch wusstet ihr, dass „Penny“-Darstellerin Kaley Cuoco und „Leonard“-Mime Johnny Galecki nicht nur vor der Kamera ein Liebespaar waren? Auch im wahren Leben hat es zwischen den beiden Schauspielern gefunkt. Nach ihrer Trennung blieben die beiden Freunde. 

Kaley Cuoco fand nach ihrer gescheiterten ersten Ehe nun in Karl Cook die große Liebe. Die beiden verbindet nicht nur die Liebe zu den Pferden, sie teilen auch denselben Humor. Im Juni 2018 gaben sich Kaley und Karl ganz romantisch das Jawort, direkt nach der Hochzeit stand allerdings eine OP statt Flitterwochen an.

Die echten Partner der anderen Stars aus „The Big Bang Theory“ haben wir im Video für euch zusammengestellt.