• Home
  • TV & Film
  • „The Big Bang Theory“: Diese Schulabschlüsse haben Kaley Cuoco und Co.

„The Big Bang Theory“: Diese Schulabschlüsse haben Kaley Cuoco und Co.

Die Stars von „The Big Bang Theory“ werden in Los Angeles mit einem Denkmal geehrt

3. Juni 2019 - 20:00 Uhr / Andreas Biller

Uni, High School oder gar keinen Abschluss? Bei „The Big Bang Theory“ spielen sie kluge Physiker, doch wie sieht es im echten Leben der Sitcom-Stars aus? Wir zeigen euch im Video, was Kaley Cuoco und ihre „Big Bang Theory“-Kollegen vor ihrer Schauspielkarriere in der Schule geleistet haben.

In „The Big Bang Theory“ trifft die kellnernde Schauspielerin „Penny“ auf die intelligenten Wissenschaftler „Leonard“, „Sheldon“, „Howard“ und „Raj“. Doch wie schulklug sind die Darsteller wirklich? Wir haben mal die Schulabschlüsse von Kaley Cuoco, Jim Parsons und Co. in Erfahrung gebracht. 

„The Big Bang Theory“: Diese Schulabschlüsse haben die Stars

Als Blondine „Penny“ stellt Kaley Cuoco in „The Big Bang Theory“ zugegebenermaßen nicht gerade die klügste Figur der Serie dar. Im echten Leben machte die Schauspielerin schon mit 16 Jahren ihren High-School-Abschluss, um sich voll und ganz ihrer Karriere als Sitcom-Star widmen zu können. 

„Leonard“-Darsteller Johnny Galecki verließ seine High School auch ziemlich früh – im Gegensatz zu seiner Serien-Partnerin allerdings ohne Abschluss. In einem Interview mit „Time Out Chicago“ verriet der „Big Bang Theory“-Star, dass er ab der achten Klasse nicht mehr zur Schule gegangen ist. Davor schwänzte er auch gerne mal. 

„The Big Bang Theory“: Dieser Schauspieler hatte Sex in der Umkleide

In der „The Late Show“ mit Stephen Colbert kam noch etwas Pikantes über den „The Big Bang Theory“-Schauspieler ans Licht: Johnny Galecki hat es scheinbar faustdick hinter den Ohren.

Als Colbert wissen wollte, welcher der Stars schon einmal Sex in der Umkleide am Set hatte, waren sich Kaley Cuoco und Kunal Nayyar einig, dass Galecki das bestimmt schon getan hätte.  

Tatsächlich meldete sich der „Leonard“-Darsteller freiwillig. „Ich war da nicht dabei“, erklärte Kaley Cuoco sofort. Die „Penny“-Darstellerin war auch im echten Leben mit ihrem Co-Star zusammen, allerdings trennte sich das Paar 2009. Mit wem Johnny Sex in der Umkleide hatte, wollte der Schauspieler allerdings nicht verraten.