• Home
  • TV & Film
  • „Tatsächlich Liebe“-Fortsetzung: Diese Stars sind dabei 
21. Februar 2017 - 10:28 Uhr / Saskia Theiler
Keira Knightley, Hugh Grant, Liam Neeson & Co.

„Tatsächlich Liebe“-Fortsetzung: Diese Stars sind dabei 

„David“ und „Natalie“ aus „Tatsächlich Liebe

Hugh Grant wird in der Fortsetzung von „Tatsächlich Liebe“ wieder zu sehen sein

Kürzlich erreichten uns die Neuigkeiten, dass eine kurze Fortsetzung des Films „Tatsächlich Liebe“ anlässlich des Red Nose Days gedreht wird. Hier erfahrt ihr, welche Darsteller wieder mit von der Partie sind.

Anlässlich des Red Nose Days wird eine kleine Fortsetzung des Weihnachtsfilms „Tatsächliche Liebe“ erscheinen. Regisseur Richard Curtis (60) ist Mitgründer von Comic Relief, der Organisation, die hinter dem Red Nose Day steht, und plant mit der kurzen Fortsetzung Spenden für den guten Zweck zu sammeln. Für das wohltätige Projekt konnte der 60-Jährige einen Großteil des ursprünglichen Casts gewinnen. Daher werden wir Keira Knightley (31), Liam Neeson (64), Colin Firth (56), Hugh Grant (56), Bill Nighy (67), „The Walking Dead“-Darsteller Andrew Lincoln (43), „Game of Thrones“-Held Thomas Brodie-Sangster (26) und „Mr. Bean“-Star Rowan Atkinson (62) bald wieder in der Fortsetzung sehen.

Der verstorbene Alan Rickman (†69), Emma Thompson (57) sowie Laura Linney (53) werden in „Red Nose Day Actually“ (angelehnt an den Originaltitel von „Tatsächliche Liebe“: „Love Actually“), wie die Fortsetzung heißen soll, nicht auftauchen. Am 24. März wird „Red Nose Day Actually“ dann auf BBC One ausgestrahlt. Der Originalfilm „Tatsächlich Liebe“ ist bereits im Jahr 2003 erschienen und mauserte sich im Laufe der Zeit zu einem romantischen Kultfilm.