• Home
  • TV & Film
  • Tabu-Thema bei „Unter uns“: „Eva“ hat Sex mit ihrem Stiefsohn

Tabu-Thema bei „Unter uns“: „Eva“ hat Sex mit ihrem Stiefsohn

Ben Heinrich ist Papa geworden
26. Februar 2019 - 13:00 Uhr / Tina Männling

Bei „Unter uns“ sind „Eva“ und „Conor“ schon seit einiger Zeit zusammen. Doch „Eva“ ist „Conors“ Stiefmutter. Gegenüber RTL verrieten die Darsteller Claudelle Deckert und Yannik Meyer, wie sie privat über dieses Tabu-Thema denken.  

Ist das nach der Hochzeit von „Saskia“ und „Jakob“ die nächste große Liebesgeschichte bei „Unter uns“? In der beliebten deutschen Serie sind „Eva“ und „Conor“ ineinander verliebt. Das Problem: „Eva“ ist „Conors“ Stiefmutter und mehr als doppelt so alt wie er.  

„Unter Uns“-„Eva“ und „Conor“ sind in einer Beziehung

Dieser Umstand hindert die beiden bei „Unter uns“ jedoch nicht daran, eine Beziehung miteinander einzugehen und schließlich sogar Sex zu haben. Doch was denken eigentlich die Schauspieler privat über diese Liebe?  

Gegenüber RTL verriet der „Conor“-Darsteller Yannik Meyer (28), dass er diese Situation nicht unrealistisch findet: „Naja, so häufig kommt das wahrscheinlich nicht vor. Aber unrealistisch ist es deswegen ja nicht. Das kann schon passieren. Kommt halt auf die Stiefmutter an.“ 

Das sagt Claudelle Deckert zur „Unter Uns“-Beziehung 

Claudelle Deckert (45), die bei „Unter uns“ als „Eva“ zu sehen ist, hätte in dieser Situation mehr Hemmungen als ihr Serien-Charakter: „Sag niemals nie. Aber mein Stiefsohn – da wäre schon eine Hürde. Wenn mein Mann einen Sohn hätte, ich könnte das nicht. Aber wie gesagt: Sag niemals nie.“ 

Auch wenn „Eva“ und „Conor“ verliebt sind, glaubt Claudelle nicht an eine gemeinsame Zukunft der beiden. „Ich finde es schon ein bisschen moralisch verwerflich und ich glaube nicht, dass es auf Dauer Bestand hat! Da sind ja auch noch ,Evas' kleiner Sohn ,Noah’, ihr Mann und ihre Familie und ich glaube schon, dass es auf Dauer schwierig wird“, erklärt Claudelle Deckert.  

Wie es bei „Eva“ und „Conor“ weitergeht, erfahrt ihr in den neuen Folgen von „Unter uns“ wochentags um 17.30 Uhr bei RTL.