Drama pur

„Sturm der Liebe“-Unfall: „Maja“ in Lebensgefahr

„Maja“ stürzt schwer

Kommt jetzt der nächste Todesfall bei „Sturm der Liebe“? Auf neuen Bildern der ARD sieht man, dass „Maja“ in einer lebensgefährlichen Lage steckt.

„Maja“ (Christina Arends) steht bei „Sturm der Liebe“ keine leichte Zeit bevor. Wie die ARD mit neuen Vorschaubildern zeigt, hat sie bald einen Unfall. Sie stürzt schwer und bleibt bewusstlos mit dem Kopf im Wasser liegen. Ganz alleine muss sie draußen ums Überleben kämpfen.

„Sturm der Liebe“: „Maja“ in Lebensgefahr

„Sturm der Liebe“-„Florian“ (Arne Löber) hat eine Eingebung und merkt, dass es „Maja“ schlecht geht. Er macht sich sofort auf den Weg, um die Traumfrau zu suchen. Schließlich finden er und Neuzugang „Hannes“ (Pablo Konrad) den verletzten Hauptcharakter.

„Maja“ scheint sich von dem Unfall zu erholen, doch nur wenig später kippt sie erneut um - allerdings aus einem ganz anderen Grund.

Welcher das ist, erfahren die Fans Ende Juli bei „Sturm der Liebe“ immer montags bis freitags in der ARD.