• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“: Süßes Wiedersehen mit Julia Grimpe

„Sturm der Liebe“: Süßes Wiedersehen mit Julia Grimpe

Julia Grimpe verließ „Sturm der Liebe“
15. September 2020 - 12:03 Uhr / Nadine Miller

Julia Grimpe trifft derzeit auf viele ehemalige „Sturm der Liebe“-Stars: Nach Jenny Löffler hat sie sich nun mit Helen Barke getroffen, die „Denise“ verkörperte.

Diese beiden „Sturm der Liebe“-Stars haben wir schon lange nicht mehr gemeinsam gesehen: Julia Grimpe (50), die erst kürzlich bei der Telenovela ausstieg, traf ihre frühere Serienkollegin Helen Barke (25) in Berlin. Helen spielte in der 15. Staffel die Traumfrau „Denise“ und verließ die Serie im Herbst 2019.

„Sturm der Liebe“-Stars feiern Reunion

Nicht nur bei „Sturm der Liebe“ verstanden sie sich als Tante und Nichte prächtig, auch privat scheint zwischen den beiden Frauen eine Freundschaft entstanden zu sein. Auf einem Selfie, das ihr im Video sehen könnt, liegen die beiden Frauen nebeneinander auf einer Wiese und lachen in die Kamera.

Helen ist nicht der einzige Serien-Star, den Julia nach ihrem Ausstieg wiedersah. Auch mit ihrem TV-Sohn „Steffen“ alias Christopher Reinhardt (30) gab es schon eine Reunion. Die beiden sahen sich den letzten Auftritt von „Linda“ in der Telenovela an und dem Foto nach zu urteilen, das dabei entstand und im Video zu finden ist, war das eine sehr emotionale Angelegenheit.

Auch mit Jenny Löffler hatte Julia Grimpe (30) bereits eine Reunion: Die beiden waren bei ihrem Aufeinandertreffen sogar ähnlich gekleidet. Die zwei Ex-„Sturm der Liebe“-Stars trugen ein hochgeschlossenes schwarzes Outfit. Dazu kombinierten sie auffällige Ohrringe und roten Lippenstift.