• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“-Neuzugang: Das ist „Christophs“ Ex-Frau
12. Dezember 2017 - 11:20 Uhr / Selina Jüngling
Elke Winkens spielt „Xenia Saalfeld“

„Sturm der Liebe“-Neuzugang: Das ist „Christophs“ Ex-Frau

Elke Winkens spielt „Xenia Saalfeld“ in „Sturm der Liebe“

Elke Winkens spielt „Xenia Saalfeld“ in „Sturm der Liebe“

Der „Sturm der Liebe“-Cast bekommt Zuwachs. Ab dem 30. Januar 2018 wird Elke Winkens als „Christophs“ Ex-Frau „Xenia Saalfeld“ in der Telenovela zu sehen sein. Durch sie werden so einige Geheimnisse über die Vergangenheit der Familie „Saalfeld“ aufgedeckt.

„Christoph Saalfeld“ (Dieter Bach, 54) folgte seinem Sohn „Boris“ (Florian Frowein, 29) an den „Fürstenhof“, um das Hotel wieder in den Besitz der Familie zu bringen. Viel ist über ihn und seine Vergangenheit jedoch nicht bekannt. Das soll sich bald ändern. Ab dem 30. Januar 2018 schlüpft Elke Winkens (47) in die Rolle der „Xenia Saalfeld“ - „Christophs“ Ex-Frau. Und die bringt das ein oder andere Geheimnis ans Licht. 

Elke Winkens ist eine erfolgreiche österreichische Schauspielerin

Elke Winkens ist eine erfolgreiche österreichische Schauspielerin

„Xenia Saalfeld“ mischt den „Fürstenhof“ auf 

Die Mutter von „Boris“ und „Viktor“ (Sebastian Fischer, 35) kommt wegen eines dramatischen Ereignisses an den „Fürstenhof“ und schnell wird klar, dass die Beziehung zwischen ihr und ihren Söhnen und ihrem Ex nicht die beste ist. Ihre Abwesenheit war jedoch nicht ihre eigene Entscheidung, wie sich bald herausstellt. Kommt jetzt die ganze Wahrheit über Familie „Saalfeld“ ans Licht? 

„Christoph Saalfeld“ (Dieter Bach, M.) mit seinen Söhnen „Viktor“ (Sebastian Fischer, l.) und „Boris“ (Florian Frowein, r.)

„Christoph Saalfeld“ (Dieter Bach, M.) mit seinen Söhnen „Viktor“ (Sebastian Fischer, l.) und „Boris“ (Florian Frowein, r.)

Elke Winkens als „Xenia Saalfeld“ 

Der neue „Sturm der Liebe“-Charakter wird dargestellt von Elke Winkens. Die beschreibt ihre Figur so: „‚Xenia Saalfeld' ist sehr vielseitig – sie kann unglaublich kühl, aber auch warmherzig sein“. Klingt nach einer interessanten Mischung, die für noch viel Wirbel bei „Sturm der Liebe“ sorgen kann. 

Elke Winkens hat bereits TV-Erfahrung 

Alexander Pschill und Elke Winkens in „Kommissar Rex“

Alexander Pschill und Elke Winkens in „Kommissar Rex“

Elke Winkens ist aber kein neues Gesicht im deutschen Fernsehen. Von 2002 bis 2004 hatte sie eine Hauptrolle in der Krimiserie „Kommissar Rex“ und stand für Filme wie „Arschkalt“ und „Rottmann schlägt zurück“ vor der Kamera. Zudem war die Schauspielerin in zahlreichen anderen Serien wie „SOKO Köln“, „Der Bergdoktor“ und „Der Lehrer“ zu sehen. 

Wie sich Elke Winkens als „Xenia Saalfeld“ macht, könnt ihr ab dem 30. Januar 2018 bei „Sturm der Liebe“ immer werktags um 15:10 Uhr in der ARD sehen.