• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“: Neuzugänge am „Fürstenhof“

„Sturm der Liebe“: Neuzugänge am „Fürstenhof“

„Sturm der Liebe“-Neuzugänge: Markus Pfeiffer, Anna Lena Class und Franz-Xaver Zeller
12. November 2019 - 13:15 Uhr / Andreas Biller

Es wird voller bei „Sturm der Liebe“. Wie die ARD am Dienstagmittag in einer Pressemitteilung bekanntgibt, gibt es gleich drei Neuzugänge am „Fürstenhof“. Das sind die Neuen bei „Sturm der Liebe“.

Es werden bald neue Gesichter bei „Sturm der Liebe“ zu sehen sein. Außerdem ist unter den Neuzugängen ein Schauspieler dabei, den die Fans der Telenovela bereits kennen müssten.

„Sturm der Liebe“: Diese Darsteller sind neu

Ganz neu am „Fürstenhof“ ist Anna Lena Class (38) in ihrer Rolle als „Nadja Holler“. Diese versucht mit allen Mitteln, ihren ehemaligen Liebhaber „Tim“ (Florian Frowein, 31) zurückzugewinnen. „Nadja“ ist aber nicht nur auf der Suche nach der großen Liebe, sondern sehnt sich auch nach einem Geldsegen.

Markus Pfeiffer (52) gehört bald auch zum Hauptcast der Serie. Als „Dirk Baumgartner“ möchte er seiner Noch-Ehefrau „Linda Baumgartner“ (Julia Grimpe, 49) wieder näherkommen. Doch das wird keine leichte Aufgabe, denn „Dirk“ hat die Schwester seines ehemaligen besten Freundes, „Christoph Saalfeld“ (Dieter Bach, 55), betrogen.

Jenny Löffler

„Dirk“ hat es faustdick hinter den Ohren. Er liebäugelt nämlich auch noch mit „Annabelle“ (Jenny Löffler, 29), die er für seine perfekte Partnerin hält. Auf jeden Fall weist diese Konstellation bereits ein hohes Eskalationspotenzial auf.

„Sturm der Liebe“: Er kehrt zurück

Das bekannte Gesicht unter den Neulingen ist Franz-Xaver Zeller (30). Er kehrt als „Bela Moser“ zurück an den „Fürstenhof“. Die Liebe scheint es nicht gut mit „Bela“ zu meinen. Es erwarten ihn wieder bittere Rückschläge, sodass er Zweifel an seinem Liebesglück hegt.