• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“: Neuer Trailer - 2020 wird so spannend wie noch nie

„Sturm der Liebe“: Neuer Trailer - 2020 wird so spannend wie noch nie

„Tim“ und „Franzi“ sind das neue Traumpaar bei „Sturm der Liebe“
2. Januar 2020 - 10:10 Uhr / Tina Männling

Bei „Sturm der Liebe“ geht es 2020 spannend weiter. In einem neuen Trailer sehen Fans erstaunliche Entwicklungen. Wilde Küsse, eine Geburt und eine Verhaftung warten auf die Zuschauer - und ein „Sturm der Liebe“-Urgestein packt seine Koffer.  

Auf Instagram überrascht „Sturm der Liebe“ seine Fans mit einem Trailer für das Jahr 2020. Darin werden Handlungen für das neue Jahr angeteasert, die den ein oder anderen Zuschauer schockieren werden.  

„Sturm der Liebe“: „Annabelle“ wird verhaftet

Bei „Sturm der Liebe“ passiert, worauf alle gewartet haben: Endlich kommt heraus, dass „Annabelle“ „Romy“ ermordet hat. In einer emotionalen Szene stellt „Paul“ die Blondine zur Rede. Schließlich wird sie verhaftet, doch ob sie wirklich ins Gefängnis wandert? 

Ebenfalls spannend wird es für „Christoph“: Er ist mit einer Frau im Bett zu sehen. Wer seine neue Liebe ist, wird nicht gezeigt, doch in den Kommentaren wird bereits „Nadja“ vermutet. Diese ist nur wenig später im Brautkleid zu sehen, doch wen wird sie heiraten? „Christoph“ oder gar „Tim“? 

Dieser trifft im Trailer wieder auf seinen Zwillingsbruder „Boris“. Die beiden haben einen Plan ausgeheckt und tauschen am „Fürstenhof“ die Rollen. Weswegen sich „Boris“ als „Tim“ ausgibt, erfahren die Fans wohl erst in einigen Wochen.  

„Sturm der Liebe“: Küsse und ein Baby am „Fürstenhof“

Auch die Geburt von „Evas“ Baby bei „Sturm der Liebe“ steht bevor. Dabei wird „Franzi“ zur Geburtshelferin. Zwischen „Lucy“ und „Paul“ scheint es weiter zu knistern. Die beiden küssen sich sogar. Allerdings tauscht „Lucy“ auch heiße Küsse mit „Bela“, an dem sie bisher überhaupt nicht interessiert war. Schließlich küssen sich sogar „Paul“ und „Bela“. 

„Sturm der Liebe“: Verlässt ER den „Fürstenhof“?

„Werner“-Fans dürften beim Anschauen des Trailers schockiert gewesen sein: Die „Sturm der Liebe“-Figur der ersten Stunde verabschiedet sich vom „Fürstenhof“. Steigt „Werner“ etwa für immer aus? Währenddessen dürfen sich die Zuschauer auf zwei Neuzugänge freuen: Ein unbekannter Fechter und ein Mann, den „Tim“ an der Rezeption trifft, könnten viel Drama in die Serie bringen.  

Der Trailer gibt bereits einen kleinen Einblick, wie es bei „Sturm der Liebe“ weitergeht. Um zu erfahren, was genau passiert, müssen die Fans wohl aber weiterhin wochentags um 15.10 Uhr die ARD einschalten.