• „André“ hat sich bei „Sturm der Liebe“ in eine neue Frau verguckt
  • An „Bettina“ hat er schnell Gefallen gefunden
  • Das Date der beiden geht jedoch gehörig schief

Seit einiger Zeit schon ist „André“ (Joachim Lätsch) bei „Sturm der Liebe“ Single. Der Koch hat einfach kein Glück mit Frauen, doch könnte sich das bald ändern? Wie man auf Vorschaubildern sehen kann, trifft er auf „Bettina“, die ihm gleich sympathisch erscheint.

„Sturm der Liebe“: Schock beim Date von „André“ und „Bettina“

„André“ und „Bettina“ sind bei „Sturm der Liebe“ schnell Feuer und Flamme und wollen sich bei einem romantischen Date näherkommen. Doch dann der Schock: „Josie“ (Lena Conzendorf), die das Essen für das Date zubereitet hat, hat „Bettinas“ Allergien vergessen. Dadurch erleidet die Blondine einen anaphylaktischen Schock – au weia!

Auch interessant:

„André“ ist darüber so sauer, dass er „Josie“ prompt feuert. An „Bettina“ scheint ihm wirklich viel zu liegen – werden die beiden ein neues „Sturm der Liebe“-Paar? Verkörpert wird „Bettina“ von Schauspielerin Natalie Hünig. Sie konnte man bereits am Theater und in Episodenrollen in „WaPo Bodensee“ oder „Um Himmels Willen“ sehen.

Ab Ende März ist sie dann bei „Sturm der Liebe“ dabei. Wie lange sie in der ARD-Serie zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.