Er macht „Michael“ Konkurrenz

„Sturm der Liebe“: Nächster Neuzugang am „Fürstenhof“ sorgt für Chaos

„Dr. Kamml“ kommt zu „Sturm der Liebe“

Der Neuzugang bei „Sturm der Liebe“ sorgt für Chaos. Ab voraussichtlich Mitte April wird ein neuer Charakter in der Serie zu sehen sein, der vor allem „Dr. Michael Niederbühl“ Sorgen bereitet.

Bei „Sturm der Liebe“ musste „Michael“ schon einiges durchmachen. Vom Unfalldrama um seine Tochter über Liebesdramen – es war schon alles mit dabei. Jetzt bereitet ihm auch seine berufliche Zukunft Sorgen.

„Michael“ hat sich nun als Ziel gesteckt, der neue Chefarzt zu werden. Er bewirbt sich auf den Posten, doch ein Neuzugang könnte ihm dabei einen Strich durch die Rechnung machen. 

„Sturm der Liebe“: Michael bekommt Konkurrenz 

Auf neuen Vorschaubildern von „Sturm der Liebe“ ist ein neuer Charakter zu sehen. „Dr. Kamml“ kommt nach „Bichlheim“ und will sich den Job als Chefarzt schnappen. 

Fans der ARD-Telenovela machten sich im vergangenen Jahr bereits Sorgen, dass Erich Altenkopf (51) alias „Dr. Michael Niederbrühl“ bei „Sturm der Liebe“ aussteigt. Der Schauspieler ist inzwischen ein wahres Urgestein der Serie. Jetzt bekommt er mit dem intriganten „Dr. Kamml“ Konkurrenz.

Welcher Schauspieler den Neuankömmling „Dr. Kamml“ bei „Sturm der Liebe“ verkörpern wird und was dieser planen könnte, erfahrt ihr im Video.