• „Sturm der Liebe“ ist bekannt für seine romantischen Beziehungen
  • Bei der Serie ist nicht nur eine Traumfrau dabei
  • Welche von ihnen passt zu dir?

In „Sturm der Liebe“ hat „Constanze“ (Sophia Schiller) Selbstbewusstsein und Durchsetzungsvermögen. Damit ist sie genau das, was Widder brauchen.

Ein Stier will erobert werden. „Lucy“ (Jennifer Siemann) hat in ihrer Zeit am „Fürstenhof“ schon so einige Herzen höherschlagen lassen.

Für einen „Zwilling“ sollte es in der Liebe besonders abwechslungsreich werden. „Yvonne“ (Tanja Lanäus) kann das definitiv bieten.

„Sturm der Liebe“: „Selina“, „Hildegard“ und Co.

„Selina“ (Katja Rosin) ist bei Beziehungen bei „Sturm der Liebe“ immer mit dem ganzen Herzen dabei. Genau das wünschen sich Krebse.

Ein Löwe braucht einen Gegenpol, der mindestens genauso dramatisch und stark sein kann. Wenn das mal nicht „Ariane“ (Viola Wedekind) beschreibt.

Jungfrauen brauchen eine Partnerin, die ihnen vertrauen kann und auch Emotionen zeigt – so wie „Shirin“ (Merve Cakir).

Auch interessant:

„Hildegard“ (Antje Hagen) ist die Harmonie in Person und bietet Waagen die gewünschte Stabilität.

Skorpione lieben leidenschaftlich und intensiv. Da wäre „Rosalie“ (Natalie Alison) die richtige Partnerin.

Schützen wollen ihre Freiheit, aber auch Unterstützung. Das kann ihnen „Valentina“ (Paulina Hobratschk) bieten.

„Cornelia“ (Deborah Müller) beschützt diejenigen, die ihr wichtig sind. Das sehen Steinböcke besonders gern.

Wassermänner brauchen jemanden, der sie so annimmt, wie sie sind. Das kann „Vanessa“ (Jeannine Gaspár) am besten. 

„Sturm der Liebe“-„Josie“ (Lena Conzendorf) lebt oft in ihrer eigenen Welt und träumt von der großen Liebe. Damit ist sie die ideale Partnerin für Fische.