• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“-Hochzeit: Mit diesem Brautpaar habt ihr bestimmt nicht gerechnet

„Sturm der Liebe“-Hochzeit: Mit diesem Brautpaar habt ihr bestimmt nicht gerechnet

Anna Lena Class spielt „Nadja“ bei „Sturm der Liebe“
16. Januar 2020 - 08:29 Uhr / Antonia Erdtmann

Bei „Sturm der Liebe“ wird wieder geheiratet! Doch mit diesem Paar hat wohl keiner gerechnet. Wer nicht wissen will, wie es bei „Sturm der Liebe“ weitergeht, sollte ab hier aufhören zu lesen: Spoiler-Warnung!

Die nächste „Sturm der Liebe“ Hochzeit steht an. Dieses Mal geben sich allerdings zwei Figuren das Jawort, die wir eigentlich nicht als Brautpaar sahen. „Nadja“ (Anna Lena Class, 39) und „Tim“ (Florian Frowein, 31) werden heiraten, wie man in Vorschauen der ARD bereits jetzt sehen kann.

Eigentlich bildet „Tim“ ja mit „Franzi“ (Léa Wegmann, 29) das Traumpaar der Staffel. Doch nachdem „Nadja“ ihm gesteht, dass sie von ihm schwanger ist, möchte er mit der Brünetten eine Familie gründen. Er ahnt nicht, dass „Nadja“ ihn mit ihrer Schwangerschaft belogen hat. Schließlich beschließt „Tim“, ihr einen Antrag zu machen.

„Tim“ und „Nadja“ heiraten

„Sturm der Liebe“: Ist es für „Franzi“ zu spät?

„Franzi“ muss hilflos mit ansehen, wie sich die beiden verloben. Das Paar möchte bald am „Fürstenhof“ heiraten und beginnt mit den Vorbereitungen. Als der große Tag kommt, hält „Franzi“ es nicht mehr aus. Sie will die Hochzeit verhindern, doch es ist bereits zu spät.

Die beiden haben sich das Jawort gegeben. Kann „Franzi“ „Tim“ überhaupt noch für sich gewinnen oder wird das Traumpaar zum ersten Mal in der Geschichte der Telenovela nicht mehr zusammenfinden? Die Hochzeit der bösen „Sturm der Liebe“ „Nadja“ und „Tim“ ist bei „Sturm der Liebe“ am 28. Februar zu sehen.