• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“ freut sich über drei Neuzugänge
25. Juli 2018 - 13:43 Uhr / Kathy Yaruchyk
Zuwachs bei den „Saalfelds“

„Sturm der Liebe“ freut sich über drei Neuzugänge

Nachdem sich die „Sturm der Liebe“-Fans in den letzten Monaten von so einigen Darstellern verabschieden mussten, können sie sich jetzt über Neuzugänge freuen. Und es sind gleich drei neue Gesichter, die die Telenovela bereichern werden. Wir stellen sie euch vor.

Ab September gibt es neue Gesichter in bei „Sturm der Liebe“. Der „Saalfeld“-Clan wird um drei Mitglieder erweitert, wie die ARD heute bekanntgab. Der erste Neuzugang ist Julian Schneider alias „Joshua Winter“. Er ist das Kind von „Robert“ und einer früheren Liebschaft und somit „Valentinas“ Halbbruder, doch niemand weiß von ihm. Als „Joshua“ plötzlich am „Fürstenhof“ erscheint, könnte er „Valentinas“ letzte Hoffnung im Kampf gegen die Leukämie sein.

„Sturm der Liebe“-Neuzugänge: „Christophs“ Töchter stoßen zum Cast

Helen Barke alias „Denise Saalfeld“ und Jenny Löffler alias „Annabelle Sullivan“ sind die weiteren Neuzugänge. Die beiden sind die Töchter von „Xenia“ und „Christoph Saalfeld“ und könnten nicht unterschiedlicher sein. Die Schwestern verbindet ein traumatisches Erlebnis aus ihrer Kindheit und nun führt sie eine Trauerfeier zurück nach Bichelheim.