Neue Konkurrenz?

„Sturm der Liebe“: Familienbesuch mit Folgen

„Gerry“ kommt zu „Sturm der Liebe“

Bei „Sturm der Liebe“ steht pünktlich zu „Max'“ Geburtstag sein Bruder vor der Tür. Doch der familiäre Besuch verläuft anders als erwartet.

„Max“ (Stefan Hartmann) möchte bei „Sturm der Liebe“ seinen Geburtstag feiern und „Shirin“ (Merve Çakir) legt sich dafür ins Zeug. Sie holt mit dem Fahrrad eine Torte ab, doch dann passiert ihr ein Missgeschick. Ein junger Mann auf einem Rasenmäher lenkt sie so sehr ab, dass der Kuchen auf dem Boden landet.

„Sturm der Liebe“: „Max'“ Bruder ist zu Besuch und verliebt sich in „Shirin“

Der Mann stellt sich kurz darauf als „Gerry“ (Johannes Huth), „Max'“ Bruder heraus. Er ist auf dem Weg, um seinen Bruder an dessen Geburtstag zu überraschen. Dabei trifft er auf „Shirin“, in die er sich sofort verliebt. Als „Gerry“ schließlich vor „Max'“ Tür steht, reagiert dieser allerdings ganz anders als erwartet...

Währenddessen bekommt „Maja“ (Christina Arends) von „Hannes“ (Pablo Konrad) nach der Todesangst einen Heiratsantrag, weiß aber noch nicht, was sie ihm antworten soll. Deshalb bittet sie ihn um etwas Zeit, um in Ruhe nachdenken zu können. Kurz darauf trifft sie auf „Florian“ (Arne Löber) und ihre Entscheidung steht fest.

Ob „Maja“ Ja sagen wird, erfahrt ihr in einer neuen Folge von „Sturm der Liebe“ am Montag um 15.10 Uhr in der ARD.

Auch interessant: