• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“-Darsteller bekommt komplett neuen Look

„Sturm der Liebe“-Darsteller bekommt komplett neuen Look

Bei „Sturm der Liebe“ möchte „Bela“ „Romy“ mit seinem neuen Look beeindrucken

„Sturm der Liebe“-„Bela“ bekommt ein Umstyling, um bei „Romy“ besser anzukommen. Hinter diesem Komplott steht „Annabelle“, die „Jessica“ rät, bei „Romy“ und „Paul“ für Unfrieden zu sorgen. Was das Umstyling bewirkt, erfahrt ihr im Video.

Bei „Sturm der Liebe“ steht ein großes Umstyling an! Nachdem „Paul“ (Sandro Kirtzel) und „Jessica“ (Isabell Ege) vor „Romys“ (Désirée von Delft) Augen in einen Streit geraten, ist „Jessica“ zutiefst verletzt und macht „Romy“ wütend eine Kampfansage.

„Sturm der Liebe“-Darsteller bekommt neuen Look verpasst

„Sturm der Liebe“-„Annabelle“ (Jenny Löffler) rät ihr, einen Keil zwischen „Romy“ und „Paul“ zu treiben. Zunächst ist „Jessica“ von diesem Plan nicht begeistert. Doch als sie bemerkt, dass „Bela“ (Franz-Xaver Zeller) in „Romy“ verliebt ist, beschließt sie, „Annabelles“ Rat zu befolgen.

Kurzerhand verpasst „Jessica“ „Bela“ ein neues Styling, um ihn für „Romy“ interessanter zu machen. Doch wie kommt der neue Look bei „Romy“ an? 

Auch ein anderer Plot beschäftigt aktuell Fans der Telenovela: „Eva“ (Uta Kargel) ist bei „Sturm der Liebe“ darüber verzweifelt, dass ihre Paartherapie nicht funktioniert. Als „Denise“ (Helen Barke) nachforscht, erfährt sie schockiert, dass „Christoph“ (Dieter Bach) das Paar sabotiert. „Denise“ weiß also von „Christophs“ Intrige

Die neuen „Sturm der Liebe“-Folgen kommen immer montags bis freitags um 15.10 Uhr in der ARD.