• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“: „Christoph“ wendet sich gegen „Annabelle“

„Sturm der Liebe“: „Christoph“ wendet sich gegen „Annabelle“

„Annabelle“ wird von „Dr. Borg“ untersucht
8. November 2019 - 16:01 Uhr / Antonia Erdtmann

„Sturm der Liebe“-„Christoph“ treibt ein böses Spiel mit „Annabelle“ und lässt sie glauben, dass er sie aus der Psychiatrie herausholen will. Ob „Annabelle“ sich für diese Lüge an „Christoph“ rächen wird? 

Bei „Sturm der Liebe“ sitzt „Annabelle“ (Jenny Löffler, 29) seit ihrem letzten Mordversuch in der Psychiatrie. Sie hatte sich damals der Polizei gestellt, weil ihr „Christoph“ (Dieter Bach, 55) versprochen hatte, dass er sie so bald wie möglich aus der Klinik herausholen würde.

„Sturm der Liebe“: „Annabelle“ glaubt, „Christoph“ würde ihr helfen

„Annabelle“ glaubt, dass der „Saalfeld“-Erbe ihr verziehen hat. Schließlich hat er sie einige Male in der Psychiatrie besucht. Doch „Christoph“ treibt ein fieses Spiel. Er möchte die Blondine für immer einsperren und setzt dafür alle Hebel in Bewegung. Er lässt die Hotelière für unzurechnungsfähig erklären.

Jenny Löffler spielt in „Sturm der Liebe“ die Rolle der „Annabelle“

„Annabelle“ hat er bei „Sturm der Liebe“ erzählt, dass er sie damit am schnellsten wieder nach Hause holen könne. In Wirklichkeit möchte „Christoph“ das Gutachten nutzen, um sie für immer in der Psychiatrie zu behalten.

„Sturm der Liebe“: Wie wird „Annabelle“ auf „Christophs“ Lüge reagieren?

Nach dem Verfahren, in dem er zu „Annabelles“ Vormund ernannt wird, zeigt „Christoph“, der vor Kurzem zum ersten Mal seinen Sohn traf, seiner Tochter sein wahres Gesicht. Wie wird die Blondine darauf reagieren, dass ihr Vater ihr doch nicht helfen möchte?

Die Erklärung der Unzurechnungsfähigkeit hat noch andere weitreichende Folgen: „Annabelle“ hatte vor ihrer Tat ihre „Fürstenhof“-Anteile an „Werner“ verkauft. Da sie zu diesem Zeitpunkt nicht geschäftsfähig gewesen sein soll, ist sie weiterhin Mitbesitzerin des Hotels. Wird sie ihre Macht nutzen können?

Wie es bei „Sturm der Liebe“ weitergeht, erfahrt ihr am Montag um 15.10 Uhr in der ARD.