• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“: Charmanter Neuzugang verdreht „Vanessa“ den Kopf

„Sturm der Liebe“: Charmanter Neuzugang verdreht „Vanessa“ den Kopf

„Vanessa“ trifft auf „Georg“
26. März 2021 - 12:35 Uhr / Pia Tomaschko

„Sturm der Liebe“ bekommt einen Neuzugang. So wie es aussieht, verdreht der „Vanessa“ den Kopf, die derzeit an Liebeskummer leidet.

Noch ist „Vanessa“ (Jeannine Gaspár) bei „Sturm der Liebe“ unglücklich in „Max“ (Stefan Hartmann) verliebt, doch das könnte sich bald ändern. Ein charmanter Neuzugang am „Fürstenhof“ könnte die Sportlerin von ihrem Liebeskummer ablenken und auf andere Gedanken bringen.

„Sturm der Liebe“: „Vanessa“ ist angetan von „Georg“

Wie die ARD bekanntgibt, kommt „Georg Fichtl“ bald zu Sturm der Liebe“. Er wird von Schauspieler Robert Herrmanns verkörpert.

Bei „Sturm der Liebe“ ist „Georg“ deutscher Fechtmeister und ein Vorbild von „Vanessa“. Obwohl es bei ihr und „Max“ vor Kurzem noch romantisch wurde, ist die Brünette sofort von dem Leistungssportler angetan. Mit ihm zusammen darf sie einen Werbespot drehen. Dabei kommen sich die beiden näher – es wird sogar geknutscht.

Was noch zwischen den beiden passiert und woher man den Schauspieler von „Georg“ noch kennt, erfahrt ihr im Video. Robert Herrmanns ist voraussichtlich ab Anfang Mai bei „Sturm der Liebe“ in der ARD zu sehen. 

Mehr „Sturm der Liebe“-News findet ihr auf unserem YouTube-Kanal „PROMIPOOL“ .