• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“: Befreit „Christoph“ „Annabelle“?

„Sturm der Liebe“: Befreit „Christoph“ „Annabelle“?

18. Februar 2020 - 12:00 Uhr / Tina Männling

Bei „Sturm der Liebe“ ist „Annabelle“ in einer Waldhütte gefangen. Als „Christoph“ dort auftaucht, hofft sie, freigelassen zu werden. Doch der Hotelier scheint ganz andere Pläne zu haben.

„Paul“ (Sandro Kirtzel, 29) hat „Annabelle“ (Jenny Löffler, 30) bei „Sturm der Liebe“ entführt und hält sie in einer Waldhütte fest. Er versucht, sie zu einem Geständnis zu bewegen, doch die Blondine bleibt bei ihren Lügen. Der Sportler kann die Situation kaum ertragen. Wird er die Blondine töten? Die anderen Bewohner des „Fürstenhofs“ bekommen von „Pauls“ merkwürdigen Verhalten mit und machen sich Sorgen.  

„Sturm der Liebe“: „Christoph“ muss sich entscheiden

„Sturm der Liebe“-„Christoph“ (Dieter Bach, 56) ist sich inzwischen sicher, dass „Paul“ die Blondine entführt hat und setzt alle Hebel in Bewegung, um sie zu finden. Schließlich entdeckt er „Annabelle“ in der Waldhütte. Diese hofft, dass der Hotelier sie befreien wird, doch er scheint andere Pläne zu haben. Kann „Christoph“ doch noch umgestimmt werden oder lässt er sie zurück und ermöglicht „Paul“ seine Selbstjustiz?  

„Sturm der Liebe“: Zeigt „Nadja“ ihr wahres Ich?

Unterdessen kostet „Sturm der Liebe“-„Nadja“ (Anna Lena Class, 39) am „Fürstenhof“ ihren Triumph voll aus. Nach ihrer Verlobung mit „Tim“ (Florian Frowein, 31) schikaniert sie „Franzi“ (Léa Wegmann, 29). Die Obstbäuerin hofft noch immer, dass sich „Tim“ irgendwann von seiner Verlobten abwendet und zu ihr zurückkehrt.  

Plötzlich bekommt „Franzi“ ein Gespräch zwischen ihrer Widersacherin und „Dirk“ (Markus Pfeiffer, 53) mit, das die Brünette in einem neuen Licht erscheinen lässt. Zeigt „Nadja“ ihr wahres Gesicht? Wie es bei „Sturm der Liebe“ weitergeht, erfahrt ihr am Dienstag, den 25. Februar, um 15.10 Uhr in der ARD. 

In den nächsten Tagen müssen Fans auf die Telenovela verzichten, denn wegen des Wintersportprogramms fällt „Sturm der Liebe“ eine Woche lang aus.