• Home
  • TV & Film
  • „Stern TV“ mit Nazan Eckes: Wo war Steffen Halaschka?

„Stern TV“ mit Nazan Eckes: Wo war Steffen Halaschka?

Steffen Hallaschka war bei „Stern TV“ dieses Mal nicht als Moderator anwesend
7. März 2019 - 09:30 Uhr / Nadine Miller

Die Zuschauer sind es gewohnt, dass Moderator Steffen Hallaschka am Mittwochabend durch die Sendung „Stern TV“ führt. Doch dieses Mal war alles anders: Statt dem 47-Jährigen moderierte Nazan Eckes die Sendung. Viele Zuschauer blieben verwirrt zurück.

Die Zuschauer von „Stern TV“ dürften sich am Mittwochabend alle dieselbe Frage gestellt haben: Wo ist Steffen Hallaschka (47)? Statt den Moderator in dem TV-Studio zu sehen, moderierte ein anderes RTL-Gesicht die zweistündige Sendung – Nazan Eckes (42).

„Stern TV“ ohne Steffen Hallaschka, aber mit Nazan Eckes

Das verwirrte so manche Fans von „Stern TV“. Die kommentierten auf Facebook und Twitter und fragten sich, wo Steffen Hallaschka war. Denn angekündigt war der Moderatorenwechsel seitens des Senders nicht.

Zumindest machte die 42-jährige Moderatorin zu Beginn der Sendung klar, dass sie nur die Vertretung sei. Einen genauen Grund nannte sie allerdings nicht. Anders im Februar dieses Jahres, als Nazan Eckes schon mal die Vertretung für Steffen Hallaschka gemacht hatte: Zu dem Zeitpunkt war er nämlich krank.

Der Sender RTL hat sich bisher gegenüber „Promipool“ noch nicht dazu geäußert, warum Steffen Hallaschka von Nazan Eckes vertreten wurde.