• Home
  • TV & Film
  • „Stern TV“: Daniela Büchner erzählt, wie ihre Kinder von Jens’ Tod erfahren haben

„Stern TV“: Daniela Büchner erzählt, wie ihre Kinder von Jens’ Tod erfahren haben

Daniela Büchner und Tochter Jada beim Benefiz-Abend „Goodbye Jens“

Am Mittwoch war Daniela Büchner bei „Stern TV“ zu Gast, wo sie über den Tod ihres Mannes sprach. Dabei erzählte die Frau von Jens Büchner auch, wie ihre älteren Kinder von Jens’ Tod erfahren haben.  

Noch immer trauert Daniela Büchner (41) um ihren Mann Jens Büchner (†49), der im November vergangenen Jahres unerwartet an Krebs starb. Nachdem Daniela Büchner im „Goodbye Deutschland“-Special über ihre letzten Momente mit Jens sprach, war sie am Mittwochabend bei „Stern TV“ zu Gast.  

Danni Büchner zeigt sich mit ihren Kindern auf Instagram

Daniela Büchners Kinder erfuhren über Facebook von Jens' Tod

Dort erzählte Daniela Büchner Nazan Eckes (42), die Steffen Hallaschka (47) vertreten hat, wie sie und ihre Familie Jens’ Tod und die Zeit danach erlebten. Wie Daniela verriet, erfuhren ihre drei ältesten Kinder nicht von ihr, dass Jens verstorben war, sondern über Facebook.  

„Als Mama möchte man das ja selber sagen. Ich war auf dem Weg nach Hause und hatte dann eine Nachricht von meiner Tochter bekommen, dass sie es schon gelesen hatten“, erklärte Daniela Büchner.  

„Ich kam zuhause an und die waren alle schon zusammengebrochen, die drei großen und ich konnte keine richtigen Worte mehr finden, denn sie hatten es schon erfahren. Es war ganz schlimm. Ich habe sie einfach nur in den Arm genommen, weil ich gar nichts mehr sagen konnte“, erzählte Daniela weiter.