• Home
  • TV & Film
  • Spoiler-Warnung: So krass geht es bei „Sturm der Liebe“ weiter

Spoiler-Warnung: So krass geht es bei „Sturm der Liebe“ weiter

„Sturm der Liebe“: Die Lage am Fürstenhof spitzt sich zu

„Sturm der Liebe“-Fans steht ein spannender Spätsommer bevor. Die Lage am „Fürstenhof“ wird immer angespannter - turbulente Ereignisse und neue Probleme werfen das Leben der Seriencharaktere völlig aus der Bahn. Wir haben die wichtigsten Handlungsstränge zusammengefasst.

„Sturm der Liebe“ ist eine beliebte Daily Soap voller Romantik und Spannung. Doch in der nächsten Zeit überschlagen sich die Ereignisse. In gleich mehreren Handlungssträngen spitzt sich die Lage extrem zu.

So scheinen „Romy“ und „Paul“ nach der Abreise „Gorans“ endlich glücklich miteinander werden zu können. Doch die Ruhe vor dem Sturm trügt, in der anfänglich so harmonisch wirkenden Beziehung kriselt es allzu bald.

Für wen wird sich „Alicia“ entscheiden?

Bei „Boris“ steht das Familienglück auf der Kippe, denn er muss um die Aufdeckung seines Geheimnisses fürchten. Auch in den gefährlichen Dreiecksbeziehungen zwischen „Michael“, „Natascha“ und „Xenia“ sowie „Christoph“, „Viktor“ und „Alicia“ geht es ordentlich zur Sache.

Alle Infos zu den nächsten Wochen bei „Sturm der Liebe“ erfahrt ihr im Video.