• Fans von „Riverdale“ warten derzeit auf neue Folgen der Show
  • Der Serien-Hit pausiert gerade in der sechsten Staffel
  • Dann sollen neue Episoden kommen

Die Serie „Riverdale“ gehört zu den erfolgreichsten Netflix-Klassikern. Die spannenden Geschichten rund um „Archie“, „Betty“, „Jughead“ und „Veronica“ fesseln etliche Fans vor dem TV. Mittlerweile umfasst die Drama-Serie schon sechs Staffeln - doch die letzte wurde nach fünf Folgen unterbrochen.

Jetzt warten Fans ungeduldig auf die nächsten Episoden - doch die Fortsetzung wurde zum Bedauern der Fans verschoben.

Auch interessant:

„Riverdale“: Dann geht Staffel 6 weiter

Ursprünglich sollten die Abenteuer von „Archie“ und Co. bei „Riverdale“ bereits am 6. März weitergehen, daraufhin sollte jede Woche eine weitere Folge erscheinen. Jetzt wurde die sechste Episode der sechsten Staffel allerdings auf den 20. März verlegt.

Glücklicherweise beläuft sich die Verzögerung nur auf zwei Wochen - die Wartezeit ist also überschaubar. Zuletzt feierten die Stars von „Riverdale“ die 100. Folge. Bereits seit 2017 erfreuen sich die Show und ihre Stars KJ Apa (24), Cole Sprouse (29), Lili Reinhart (25), Cami Mendes (27) und Co. großer Beliebtheit.