• Home
  • TV & Film
  • So viel Geld wurde schon insgesamt bei „Wer wird Millionär?“ erspielt

So viel Geld wurde schon insgesamt bei „Wer wird Millionär?“ erspielt

„Wer wird Millionär?“: Günther Jauch mit Kandidat am 20. Februar 2001 
28. September 2020 - 15:24 Uhr / Joya Kamps

Nach über 20 Jahren Laufzeit „Wer wird Millionär?“ waren bereits unzählige Kandidaten bei Günther Jauch zu Gast und erspielten sich Reichtümer. Wir verraten euch die Summe, die die Teilnehmer insgesamt gewonnen haben.

Seit über 20 Jahren stellt Moderator Günther Jauch in seiner Quizshow „Wer wird Millionär?“ den Damen und Herren auf dem Stuhl ihm gegenüber knifflige Fragen, die es zu beantworten gilt. Über die Jahre ist dabei eine beträchtliche Anzahl an Kandidaten, eingesetzten Jokern und vor allem erspieltem Geld zusammengekommen.

„Wer wird Millionär?“-Kandidaten erspielten zusammen über 115 Millionen Euro

Laut Angaben von RTL versuchten bis August 2019 etwa 2.800 Frauen und Männer ihr Glück bei „Wer wird Millionär?“, weit über 30.000 Fragen wurden ihnen insgesamt gestellt. Die Kandidaten der beliebten Quizshow erspielten zusammen bis Mai letzten Jahres die unglaubliche Summe von über 115.203.000 Euro – die gewonnenen Beträge der Prominenten-Specials nicht mitgerechnet.

85 Mal wurde die alles entscheidende Millionen-Frage bis August 2019 von Günther Jauch (64) gestellt, 14 Mal konnte sie richtig beantwortet werden - darunter befanden sich drei Promis. Gewinner von 500.000 Euro gab es schon 66 Mal und lediglich 27 Kandidaten verließen mit leeren Taschen die Sendung.

Günther Jauch als Moderator von „Wer wird Millionär?“

Günther Jauch als beliebtester TV-Quizmaster

Da erscheint ein Gesamtgewinn von über 115 Millionen Euro bei knapp 3000 Kandidaten gar nicht so unwirklich. Beim 20-jährigen Jubiläum im September 2019 und am 24. März dieses Jahres konnte der Hauptgewinn erneut geknackt werden.

Auf Günther Jauch und seine „Wer wird Millionär?“-Fragen dürfen wir uns mit Sicherheit auch noch in den kommenden Jahren freuen. Letztes Jahr wurde der 64-Jährige in einer Umfrage von Forsa zum beliebtesten TV-Quizmaster der Deutschen gewählt.