• Home
  • TV & Film
  • So süß verabschiedet sich „Sturm der Liebe“-Star Christin Balogh von „Natascha“

So süß verabschiedet sich „Sturm der Liebe“-Star Christin Balogh von „Natascha“

Christin Balogh und Melanie Wiegmann
14. August 2020 - 20:00 Uhr / Andreas Biller

„Sturm der Liebe“-Star Christin Balogh weiß, wie es ist, nach Jahren die ARD-Telenovela zu verlassen. Melanie Wiegmann ist erst seit Kurzem nicht mehr dabei, jetzt hat sich Christin an ihre Freundin gewandt.

Nach acht Jahren „Sturm der Liebe“ verlässt „Natascha Schweitzer“ den „Fürstenhof“. Ihre ehemalige Kollegin Christin Balogh verabschiedet sich auf Instagram.

Von „Sturm der Liebe“-Star zu „Sturm der Liebe“-Star

Sie postet ein Bild von „Sturm der Liebe“-Darstellerin Melanie Wiegmann im blumigen Sommerkleid und verrät lustige Details über die blonde Schauspielerin. Was sie dazu schreibt, verraten wir euch im Video.

Sechs Jahre lang standen die beiden zusammen für die ARD-Telenovela vor der Kamera. Christin Balogh scheint diese Zeit sehr genossen zu haben, wie man an ihrem Beitrag erkennen kann.

Die süßen Zeilen rühren auch Melanie Wiegmann sehr und sie bedankt sich in den Kommentaren. Die beiden scheinen nach Baloghs Ausstieg 2019 eng im Kontakt geblieben zu sein.