• Als „Sissi“ wurde Romy Schneider zur Legende
  • Auf Netflix gibt es bald eine neue „Sissi“ zu sehen
  • Eine deutsche Newcomerin verkörpert die österreichische Kaiserin 

In den Fünfzigern hat Romy Schneider (†), für die die „Sissi“-Filme Fluch und Segen zugleich waren, eine Kultfigur erschaffen. Der royale Filmstoff schien den Zuschauern gefallen zu haben. Jedes Jahr rund um die Weihnachtszeit werden die „Sissi“-Filme im TV gezeigt.

Pinterest
Romy Schneider und Karlheinz Bohm im Film „Sissi“

Im Jahr 2021 veröffentlichte RTL+ mit seiner „Sisi“-Serie eine Neuverfilmung der Historie rund um die Kaiserin. Diese war so erfolgreich, dass die Neuverfilmung mit Dominique Devenport (26) und Jannik Schümann (30) bereits eine Fortsetzung der Serie ankündigte. Nun kündigt der Streamingdienst Netflix ebenfalls eine Neuinterpretation der Geschichte an.

„Sissi“-Neuverfilmung: SIE spielt die Kaiserin in der Netflix-Serie

Bereits am 29. September 2022 soll auf Netflix die sechsteilige Serie rund um Elisabeth von Österreich-Ungarn mit dem Titel „Die Kaiserin“ erscheinen. Wer dabei in die Fußstapfen von Romy Schneider treten wird, hat der Streamingdienst nun bekanntgegeben.

Die in Mannheim geborene Schauspielerin Devrim Lingnau (24) wird die österreichische Kaiserin spielen. Sie war zuletzt in der Buchverfilmung „Auerhaus“ zu sehen. Der gebürtige Bad Tölzer Philip Froissant (28) wird die Rolle ihres Gatten Kaiser Franz Joseph übernehmen.

Auch interessant: 

„Die Kaiserin“: Darum geht es in der neuen „Sissi“-Verfilmung

In der Serie „Die Kaiserin“, die zuvor noch den Titel „The Empress“ trug, soll es um Sisis erste Jahre am Wiener Hof gehen. „Wir wollten die Geschichte einer außergewöhnlichen Frau erzählen und dabei einen neuen Weg gehen. Die Charaktere sind vielschichtige, leidenschaftliche Figuren mit jeweils eigenen Abgründen“, so Showrunnerin und Head-Autorin Katharina Eyssen (39) in einer Pressemeldung.

Ein erster Trailer der neuen Serie „Die Kaiserin“ wurde bereits auf Netflix veröffentlicht. Wir sind gespannt, wie die Neuverfilmung die Geschichte der Kaiserin Elisabeth erzählen wird.